Märklin enthüllt Insidermodelle in Live-Studiotalk

Gestern Abend hat Märklin im Rahmen eines Live-Studiotalks die neuen Insidermodelle 2020 enthüllt. Mitglieder des Märklin- und LGB-Clubs hatten die Möglichkeit an dieser exklusiven Veranstaltung beizuwohnen.

Für LGB-Fans gibt es allerdings keine neues Modell. Bereits im August wurde das Clubmodell 2020 auf der der Historik Mobil in Zittau vorgestellt. Das Clubmodell orientiert sich an dem 1930 gebauten Einheitswagen KB3 970-473 der DRG. Es kommt in der Lackierung, wie der Wagen zwischen 2006 und 2013 auf den Gleisen in Jonsdorf oder Oybin zu sehen war.

Das Clubmodell 2020 – Quelle: Gebr. Märklin & Cie. GmbH [b]

Das Clubmodell kann bis zum 29. Februar 2020 von allen Mitgliedern des offiziellen LGB Clubs bestellt werden. Es hat die Artikelnummer 36360. Wer noch nicht Mitglied des LGB Clubs ist, kann für den Wagen noch Clubmitglied werden. Die Auslieferung erfolgt dann Mitte 2020. Das Dach des Modells ist nach Angaben von LGB eine Formneuheit.

Die Bilder von den Märklin Insidermodellen werden erst heute nachmittag veröffentlicht. LGB Freunde finden bereits jetzt weitere Fotos von dem Modell auf der LGB-Homepage.

Link-Tipp: www.lgb.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit DRG, LGB, Wagen, Waggon verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.