Fahrtag am Wochenende in Grub

Seit über 20 Jahren sind die Gartenbahnfreunde in Grub am Forst aktiv. Zu einer schönen Tradition haben sich in der Zeit die Fahrtage am ersten Wochenende des Jahres entwickelt. Am 03.und 04. Januar 2015 ist es wieder soweit. Jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr laden die Gartenbahnfreunde zu ihren Neujahrsfahrtagen ins Schützenhaus Grub am Forst ein.

Eine Besonderheit in Grub ist, das jedes Jahr eine neue Anlage entsteht. Die Anlage steht nur auf Platten und Böcken und muss jedes Jahr neu gestaltet werden. Die Fotos zeigen einige Varianten aus den letzten Jahren. Dieses Jahr sollen auf dem äußeren Gleis Regelspurmodelle von PIKO und LGB fahren und im Innenkreis Sachsen- und Harzzüge.

Quelle: Bernd Korn / Gartenbahnfreunde Grub am Forst

Gäste sind herzlich willkommen. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 2 Euro und für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren 1 Euro. Die kleinsten Familienmitglieder haben freien Eintritt.

Link-Tipp: www.gartenbahnfreunde-grub.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.