Open Day Spielwarenmesse am 04./05.02.23

Am 29. Januar startet dies diesjährige Spielwarenmesse – Quelle: Messe Nürnberg [b]

Erstmals öffnet die Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg am 04. und 05. Februar 2023 ihre Tore für alle Endverbraucher. Allerdings betrifft dies nur die Halle 7A mit den Modellbahnherstellern. Die Tageskarte kostet ab 18 Jahren 6,00 Euro. Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahre bekommen eine kostenlose Tageskarte. Kinder, die jünger sind, haben keinen Eintritt zur Messe. Für Fachbesucher öffnet die Spielwarenmesse schon am Mittwoch, den 01. Februar 2023. Für Fachbesucher gelten andere Preise – dafür haben sie Zugang zur gesamten Messe.

Aussteller in Halle 7A sind unter anderem Märklin/LGB, Dietz Modellbahn Technik, Faller / POLA G, Noch, Viessmann Kinri / Vollmer, Simba&Dickie, Lemke, Hobby Train, Tillig, Kato, und nicht näher genannte Kleinserienhersteller. Ein Blick auf den Hallenplan hinterlässt den Eindruck, dass nur ca. die Hälfte der Halle 7A mit Modellbahn gefüllt ist.

Gartenbahner, die zur Spielwarenmesse reisen wollen, sollten sich auf der Homepage über die weiteren Aussteller informieren. In den letzten Jahren ist die Zahl der Gartenbahnaussteller in Nürnberg gesunken.

Link-Tipp: www.spielwarenmesse.de/openday

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.