Peters Lokservice: Rundkessel XXL [Update]

Peter Ting bietet mit seinem Lokservice ein neues Produkt an: Der Rundkessel XXL. Dazu wird der Massoth Rundkesselverdampfer um einen Zusatztank erweitert. Die Kapazität [Update] verfünffacht [/Update] sich dabei fast: Nach Angaben von Peter Ting lassen sich zusätzlich zu der [Update] einen Pipette [/Update] der Standardfüllmenge des Rundkesselverdampfers zusätzlich vier weitere Pipetten einfüllen. Dies entspricht dann einer Füllmenge von insgesamt 15 ml Dampflöl. [Update] Mit dem Zusatztank kann man eine Betriebszeit von bis zu 20 Minuten erreichen. [/Update] Dies reduziert die (Zwangs-)Betriebspausen zum Nachfüllen erheblich.

Der Rundkessel XXL von Peters Lokservice – Quelle: Peter Ting [b]

Ursprünglich wurde der Rundverdampfer von Massoth zum Einbau in kleine Lokomotiven mit wenig Platz entwickelt. Der Zusatztank, der fest mit dem Rundkesselverdampfer verbunden ist, benötigt natürlich mehr Einbauvolumen. In großen Dieselloks oder großen Dampfloks wie zum Beispiel bei der Mallet oder Uintah kann der Rundkessel XXL jedoch nach Angaben von Peter Ting verbaut werden. Der Rundkesselverdampfer lässt sich autark an jeden Lokdecoder anschliessen.

Die Herstellergarantie des Rundkesselverdampfers bleibt trotz des Zusatztanks erhalten. Die Garantieabwicklung erfolgt direkt über Peters Lokservice. Der Zusatztank kostet einen Aufpreis von 30,00 Euro. Der Rundkesselverdampfer (ohne Zusatztank) ist bei Peters Lokservice für 79,00 Euro erhältlich. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage von Peters Lokservice.

Link-Tipp: www.peters-lokservice.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit Digital, Peters Lokservice, Ting, Verdampfer, Zubehör verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.