RhB Zwergsignal und Entkupplungshilfe von Hermann 3D

Ein neues RhB Kleinsignal für die Gartenbahn – Quelle: Hermann 3D

Hermann 3D hat ein neues RhB Zwergsignal für die Gartenbahn angekündigt. Das Signal zeigt die Bilder „Fahrt“, „Fahrt mit Vorsicht“ auf „Halt“ an. Es passt zu Gartenbahnschienen mit einem Schwellenabstand von 15 mm. Das wasserdicht vergossene Gehäuse kann sowohl auf Innen- als auch auf Außenanlagen eingesetzt werden. Für einen Automatikbetrieb ist zwischen den Gleisen ein Reedkontakt eingebaut, der durch einen Magnet am Fahrzeug aktiviert wird. Im Bild kann man den Reedkontakt zwischen den Gleisen erkennen. Überfährt der Zug das Zwergsignal, wird das Signalbild nach einer kurzen Verzögerung von „Fahrt“ auf „Halt“ umgeschaltet. Nach Angaben von Hermann 3D wechselt das Signal nach ca. 44 Sekunden auf das Bild „Fahrt mit Vorsicht“ und nach weiteren ca. 23 Sekunden zurück auf „Fahrt“. Als Spannungsversorgung kommt eine 16 – 24 Volt Wechselspannung oder eine 12 – 24 Volt Gleichspannung in Frage. Da das RhB Zwergsignal von Hermann 3D unabhängig von der Gleisspannung arbeitet, kann es sowohl auf analogen als auch auf digitalen Anlagen eingesetzt werden. Wer auf die Automatik verzichten möchte, kann das RhB Zwerksignal  an einen Signaldecoder oder ein anderes Steuerungsmodul anschließen.

Im restlichen Artikel steht weitere Informationen zum RhB Zwergsignal (u.a. der Preis) sowie die Vorstellung der neuen Entkupplungshilfe.

Bis zum 17. Februar 2019 können Interessenten das Signal für 49,00 Euro zum Einführungspreis bestellen. Anschließend wird der Normalpreis bei 59,00 Euro liegen. Die Auslieferung des Produkts soll Ende März 2019 erfolgen. Auf Youtube hat Hermann 3D ein kurzes Video zu dem Signal veröffentlicht.

Die neue Entkupplungshilfe – Quelle: Hermann 3D [Fotomontage]

Bereits lieferbar ist die zweite Neuheit von Hermann 3D: Eine Entkupplungshilfe für entweder den bekannten LGB Flaschenhals oder die Kurzkupplung S-KuPLIX. Viele Gartenbahner nutzen einen Servo oder einen Schrittmotor zur ferngesteuerten Entkupplung von Waggons oder Loks. Dazu wird der Kupplungshaken über ein kurzes Seil nach unten gezogen. Dies funktioniert aber nur, wenn die Waggons einseitig miteinander gekuppelt sind. Oft werden Wagen zur Erhöhung der Betriebssicherheit aber mit Kupplungshaken auf beiden Seiten eingesetzt. Dann funktioniert der Trick mit Servo oder Schrittmotor nicht, da der zweite Kupplungshaken nicht geöffnet wird.

Hier setzt die Entkupplugshilfe von Herrmann 3D an: Diese wird auf den Haken montiert und besteht aus einer länglichen Kunststoffplatte. Die Platte sorgt dafür, dass beim Entkuppeln der Haken des zweiten Waggons ebenfalls nach unten gedrückt wird und sich so beide Wagen voneinander lösen lassen. Dafür muss der Haken modifiziert werden. Aufgrund der unterschiedlichen Größe des LGB Flaschenhals und der S-KuPLIX gibt es die Entkupplungshilfe von Hermann 3D in zwei verschiedenen Varianten. Im Onlineshop sind diese unter den Artikelnummern 05-03-01 (LGB Flaschenhals) und 05-24-01 (S-KuPLIX) zu finden. Die Entkupplungshilfe kostet pro Stück 2,09 Euro. Im 10er Pack kostet die Entkupplungshilfe nur 1,49 Euro pro Stück, im 20er-Pack nur 1,26 Euro pro Stück, ab 40 Stück sogar nur 1,19 Euro. Die Entkupplungshilfe wird im 3D Druck-Verfahren (FFF) hergestellt. Im Preis ist nur die Entkupplungshilfe enthalten, die den zweiten Kupplungshaken nach untendrückt. Der benötigte Servo bzw. Schrittmotor sowie eine entsprechende Steuerelektronik sind nicht im Preis enthalten und müssen vom Modellbahner selbst als Zubehör besorgt werden. Auch zu diesem Produkt bietet Hermann 3D auf Youtube ein kurzes Video an.

Weitere Informationen zu den Produkten von Hermann 3D gibt es auf der Homepage.

Link-Tipp: shop.hermann3d.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit Hermann 3D, Hermann3D verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.