Dampfbetrieb im Spätherbst in Schönheide

Noch wenige Fahrten auf der Museumsbahn Schönheide in diesem Jahr – Quelle: Heiko Schmidt [b]

Die Museumsbahn Schönheide informiert in einer Pressemitteilung über den Fahrbetrieb in den nächsten Wochen: Zu ihren Fahrten im Spätherbst lädt die Museumsbahn Schönheide am Sonntag, 11. November ein. Sieben Mal dampft die Lok 99 516 mit dem historischen Schmalspurzug auf der 4,5 Kilometer langen Strecke von Schönheide nach Stützengrün-Neulehn. Die erste Fahrt beginnt um 10.00 Uhr am Bahnhof Schönheide. Weitere Fahrten folgen um 11.00 Uhr, 13.15 Uhr sowie stündlich von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Die historischen Waggons stammen aus den Anfangsjahren des letzten Jahrhunderts und wurden vom Verein restauriert. Dabei wurden auch Teile der Innenausstattung, wie die handgeknüpften Gepäcknetze oder die Messinglampen neu angefertigt. Für Speis und Trank ist am Bahnhof Schönheide gesorgt.

Der letzte Dampfbetrieb in diesem Jahr findet am 08. und 09. Dezember statt, Nikolausfahrten stehen im Programm. Für alle Kinder gibt es während der Fahrt süße Überraschungen. Den letzten öffentlichen Fahrtag der diesjährigen Bahn’l-Saison gibt es am Sonntag, 16. Dezember. Dann fährt die Diesellok nach einem Sonderfahrplan mit zwei Waggons über die Museumsstrecke.

Quelle: Michael Kapplick / Museumsbahn Schönheide

Link-Tipp: www.museumsbahn-schoenheide.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.