Eisenbahn-Romantik startet in neue Saison

Quelle: SWR Fernsehen

Die beliebte TV-Sendung „Eisenbahn-Romantik“ startet mit Neuproduktionen in eine neue Saison. Am 23. September 2017 startet die Sendung um 15.45 Uhr im SWR-Fernsehen. Alle neuen Folgen werden samstags um 15.45 Uhr statt bisher 16.00 Uhr ausgestrahlt. Der SWR ist deutschlandweit im digitalen Fernsehen ohne Zusatzkosten zu empfangen. Zahlreiche ARD Sendeanstalten wiederholen die Sendung später.

Am 23. September wird die Folge 908 „Bahnmagazin Südwest“ ausgestrahlt. Darin wird die neue Baureihe 147 vorgestellt, die in Stuttgart Regionalzüge zieht. Außerdem wird die Modellbahnanlage des Klosters des Pauliner Ordens in Todtmoos im Schwarzwald vorgestellt. Wie die neuen Züge in Baden-Württemberg aussehen sollen, sorgt für lokalen Zündstoff.

Fans der Eisenbahn-Romantik werden die Folge 907 vermissen. Deren Sendeplatz musste dem Fußball weichen und wird jetzt erst am Ende der Staffel ausgestrahlt. Mehr Informationen bietet die Webseite der Eisenbahn-Romantik.

Link-Tipp: www.eisenbahn-romantik.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter TV-Tipp veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.