Gartenbahn profi 3/2017 kommt in den Handel

Ausgabe 3/2017 des Magazins „Gartenbahn profi“ kommt jetzt in den Zeitschriftenhandel – Quelle: Spur-G-Blog

Die Ausgabe 3/2017 des Gartenbahn profi kommt jetzt in den Zeitschriftenhandel und wird bei vielen Gartenbahn-Fachhändlern erhältlich sein. Das Magazin kostet 7,50 Euro. Der Verlag bietet für das Magazin attraktive Abos an. Die Abonnenten sollten ihre Ausgabe bereits in den Händen halten.

Neben aktuellen Auslieferungen steht natürlich die PIKO BR 118 im Fokus der Ausgabe. Wie üblich gibt es nicht nur einen ausführlichen Testbericht über das Modell, sondern auch einen gut recherchierten Hintergrundartikel zum Vorbild. Zum Vorbild startet auch eine neue Artikelserie: In dieser und in den nächsten Ausgaben werden Schmalspurbahnen aus Österreich vorgestellt. Die unterschiedlichen Dampf-, Diesel und Elektro-Trams geben der Serie ihren Namen „Arten-Vielfalt“.

Im Anlagenportrait wird diesmal die Gartenbahn von Dietmar Aurich vorgestellt. Interessant ist in diesem Bericht die Tatsache, dass es sich bereits um die zweite Anlage von Dietmar Aurich handelt. Daher betrachtet der Artikel auch die Vermeidung der Fehler aus der ersten Bauphase …

Eine große Produktübersicht liefert die aktuelle Ausgabe des Gartenbahn profis zu Flexgleisen im Code 332. Dabei werden sowohl die Gleisprofile als auch die entsprechenden Gleisschwellen vorgestellt.

Zahlreiche Werkstattberichte laden auch wieder zum Nachbau ein. So wird gezeigt, wie man aus zwei LGB-Waggons einen vierachsigen Oberlichtwagen der Gattung 728 oder 722 der königlich sächsischen Staatseisenbahn bauen kann. In einem weiteren Umbauvorschlag wird aus einer Toy Train Lok von LGB eine US-Waldbahnlok. In der Elektronik-Werkstatt wird gezeigt, wie man aus einem ZIMO MX 81 Decoder und einem bistabilen Relais eine Kehrschleife bauen kann. Außerdem wird ein LGB Schaltpult so mit einem Massoth Weichendecoder kombiniert, dass sich die digitalisierten Weichen zusätzlich per Hand schalten lassen. Für den Garten gibt es auch noch Pflanzentipps für den Teich.

An dieser Stelle kann wieder nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Gartenbahn profi präsentiert werden. Selbstverständlich rundet eine umfangreiche Vorstellung aktueller Produkte das Magazin ab. Weitere Informationen zur aktuellen Ausgabe, Bezugsquellen und Abo-Angebote gibt es auf der Homepage.

Link-Tipp: www.gartenbahn-profi.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Zeitschriften veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.