Faszination Modellbahn

Quelle: Messe Sinsheim [b]

Quelle: Messe Sinsheim [b]

In zwei Wochen findet in Sinsheim die Messe Faszination Modellbahn statt. Es ist die erste große Publikumsmesse nach der Spielwarenmesse, auf der erstmals die Neuheiten 2014 einem größeren Publikum vorgestellt werden. Auch zahlreiche Gartenbahnhersteller und -händler werden in Sinsheim vor Ort sein.

Aber auch einige interessanten Spur-G-Anlagen wird es in Sinsheim zu sehen geben. Aus der französischen Schweiz kommt eine wunderschöne Modellbahnanlage unter dem Titel „La Traverse/Passion IIm“. Die Raffinesse dieser Anlage liegt zum einen in der technischen Umsetzung der Stromführung und in der handwerklichen Gestaltung zum Beispiel von Laternen, die selbst aus Messing gegossen wurde.

Bei der Modulanlage des Eisenbahnclubs der Wuppertaler Stadtwerke steht der Fahrbetrieb nach dem Vorbild der Rhätischen Bahn mit Zügen aus verschiedenen Epochen Vorbild. Über 100 Einzelmodule, bestückt mit über 300 Metern Gleisen und rund 60 Weichen wurden verbaut. Die bekannten Glacier- und Bernina-Expresszüge mit ihren modernen Fahrzeugen kommen ebenso zum Einsatz wie die nostalgischen Garnituren mit historischen Triebfahrzeugen. Auch vorbildgerechte, schwere Güterzüge mit bis zu 6 Metern Länge ziehen auf der Anlage ihre Kreise.

Quelle: Messe Sinsheim [b]

Quelle: Messe Sinsheim [b]

Die Messe findet vom 07. bis 09. März 2014 statt. Dank der zentralen Lage ist der Veranstaltungsort für viele Gartenbahner gut zu erreichen. Am Freitag und Samstag ist die Messe von jeweils 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Am Sonntag schließt die Messe eine Stunde früher. Eine Tageskarte kostet 10 Euro, ermäßigt 8 Euro. Kinder bis 8 Jahren haben freien Eintritt. Weitere Ticketangebote sind auf der Homepage der Messe zu finden.

Link-Tipp: www.faszination-modellbahn.com

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.