US-Personenwagen von PIKO – 2. Teil [Video]

Letzte Woche habe ich bereits die neuen US-Personenwagen von PIKO vorgestellt. Im neuen Spur-G-Blog-Video sind die Wagen in Aktion zu sehen:


Quelle: Spur-G-Blog

Trotz des teilweisen schlechten Gleises fuhren die Wagen problemlos auf der Teststrecke. Der Mindestradius beträgt auf der Strecke 120cm. Die Wagen sind aber von PIKO so konstruiert, dass sie auch im Radius R1 eingesetzt werden können.

Nicht im Video zu sehen ist, dass sich die drei Wagen von der Mogul auch problemlos schieben lassen. Aufpassen muss man lediglich, wenn die geschobenen Wagen eine Weiche aufschneiden sollen. Durch das geringe Gewicht der Wagen klappt dies unter Umständen nicht an jeder Weiche. Hier bietet es sich an den kombinierten Personen- und Gepäckwagen als „ersten“ Wagen rollen zu lassen und diesen mit etwas Zusatzgewicht zu beschweren.

Im Video sind die drei Wagen der Denver und Rio Grande Western zu sehen. In den nächsten Monaten werden noch folgende Farbvarianten von PIKO auf den Markt gebracht:

  • Personenwagen Santa Fe (38611)
  • Personen-/Packwagen Santa Fe (38612)
  • Personenwagen PRR (38613)
  • Personen-/Packwagen PRR (38614)

Der PIKO Zug mach insgesamt einen guten Eindruck und wird in Zukunft mit Sicherheit oft im Einsatz sein.

Link-Tipp: www.piko.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.