V3 im Fachhandel erhältlich

Das analoge Modell wird bereits ausgeliefert - Quelle: Train Line Gartenbahnen

Am kommenden Sonntag um 11.30 Uhr feiert Train Line Gartenbahnen den offiziellen Roll Out seiner ersten Lokomotive mit dem Original beim Deutschen Eisenbahnverein in Bruchhausen. Bereits jetzt ist das analoge Modell bei verschiedenen Fachhändler eingetroffen und auch die ersten Vorbesteller dürften die Lokomotive bald in den Händen halten.

Das analoge Modell kostet 295 Euro. Die digitale Variante mit Soundmodul wird für 460 Euro in den Handel kommen, allerdings werden diese Exemplare wohl erst nach den Ostertagen ausgeliefert. Der Spur-G-Blog wird sich in den nächsten Tagen ebenfalls ein Modell besorgen und es an dieser Stelle in Wort und Bild vorstellen.

Zahlreiche Zurüstteile werten das Modell auf - Quelle: Train Line Gartenbahnen

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit Lok, Train Line verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.