Test: Stückgutkarton-Bausatz von Manufaktur FT [Video]

Seit einigen Wochen bietet die ManufakturFT von Franz Thiele aus Lippstadt für 12,50 Euro plus 2 Euro Versandkosten einen Bausatz für zwölf Stückgutkartons im Maßstab 1:22,5 an. Wie das neue Spur-G-Blog-Video zeigt, lässt sich der Bausatz sehr gut verarbeiten.

Neben dem Bausatz wird nur noch ein geeigneter Klebstoff benötigt. Franz Thiele empfiehlt normalen Holzleim zu nehmen, da dieser beim Abtrocken durchsichtig wird und keine erkennbaren Klebereste zurück bleiben. Außerdem empfiehlt er, geschlossene Kartons mit kleinen Steinen zu füllen. Dies erleichtert die Ausrichtung der fertigen Kartons – eine Erfahrung die der SpurG-Blog nach seinem Test bestätigen kann.

Neben dem eigentlichen Bausatz enthält das Set eine bebilderte Anleitung auf einer DIN A4-Seite. Die Anleitung ermöglicht jedem Bastler den Bausatz schnell und sicher zusammen zu kleben. Aufgrund der unterschiedlichen Papierqualität empfiehlt Franz Thiele die Schnittstellen der Kartons mit einem Cuttermesser zu prüfen und bei Bedarf auszubessern. Bei dem Produktmuster des Spur-G-Blogs war dieser Arbeitsschritt gar nicht nötig.

Dank der angeritzten Knicklinien auf dem Karton lässt sich jeder einzelne Bausatz schnell  vorbereiten. Der Holzleim trocknet vergleichsweise schnell, so dass insgesamt ein zügiges arbeiten möglich ist. Am besten beginnt der Gartenbahner mit einem großen Karton. Bei den kleineren Kartons ist oft eine Pinzette und ein kleiner Holzstab hilfreich – für einige Andruckstellen sind selbst die geübten Modellbaufinger einfach zu groß… Wie üblich dauert der erste Karton am längsten, die elf anderen Kartons gehen dann schneller von der Hand. Ein verregneter Sommernachmittag geht so schnell rum.

Ein Teil der Kartons ist einseitig mit Werbung bedruckt, was ein realistisches Bild abgibt. Wem das nicht gefällt, kann die bedruckten Flächen auch nach innen zeigen lassen. Da die angeritzte Seite normalerweise innen liegen, sollte der Karton zuerst normal geknickt werden. Anschließend lassen sich die Seiten problemlos nach außen drehen.

Mit den Stückgutkartons lassen sich am Bahnhof nette Szenen nachstellen und können für den Einsatz auf der Innenanlage bedenkenlos empfohlen werden. Der Modellbahner im Garten sollte berücksichtigen, dass bei den Stückgutkartons nicht nur der Maßstab vorbildgerecht ist: Wie das Original verträgt der Karton kein Wasser…

Der Bausatz kann per E-Mail bei Franz Thiele direkt bestellt werden. Eine Internetseite gibt es zur Zeit nicht.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit Zubehör verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.