Überarbeitete 64 mm V3 von Zenner

Zenner Gartenbahn bietet eine auf 64 mm umgespurte V3 von Train Line Gartenbahn an. Die Lok ist ein günstiger Einstieg in den echten Rollwagen oder Rollbockbetrieb auf 64 mm Regelspurgleisen. Die günstigste V3 wird von Zenner für 399,00 Euro als analoges Modell angeboten. Kunden haben die Möglichkeit kostenpflichtige Zusatzoptionen (z.B. Digitaldecoder) zu bestellen. Die Lok wird zusätzlich in verschiedenen Farbvarianten angeboten. Nicht alle Modelle sind ab Lager lieferbar, können aber nachbestellt werden.

Die umgespurte 64 mm V3 von Zenner wurde optimiert – Quelle: Zenner Gartenbahn [b]

Der Spur-G-Blog hatte die 64 mm V3 von Zenner bereits ausführlich vorgestellt. Mittlerweile hat Zenner Gartenbahn das Modell optimiert. So wurden die neuen Achsen überarbeitet, so dass ein gelegentliches ruckeln im Betrieb nicht mehr auftreten sollte. Bei den Zurüstteilen wurden sinnvolle Verbesserungen vorgenommen: Die Loks haben jetzt gefederte Puffer und eine Regner Schraubenkupplung. Damit ist es jetzt möglich echte Spur II Wagen zu kuppeln.

Neben der V3 bietet Zenner Gartenbahn auch einige PIKO Lokomotiven in einer umgespurtem 64 mm Variante an. Ebenso gibt es im Onlineshop ein umfangreiches Angebot von 64 mm Wagen, Rollwagen, 64 mm Gleisen und entsprechendes Zubehör.

Link-Tipp: www.zennershop.de

Veröffentlicht unter Produkte | Verschlagwortet mit 64mm, Lok, Zenner | Kommentare deaktiviert für Überarbeitete 64 mm V3 von Zenner

Ausfall der Winterfahrten in Schönheide

In einer Pressemitteilung hat die Museumsbahn Schönheide den Ausfall der Winterfahrten an diesem und am nächsten Wochenende bekannt gegeben:

Der Winter hat die Museumsbahn im Griff – Quelle: Museumsbahn Schönheide [b]

Die geplanten Winterfahrtage der Museumsbahn Schönheide am Sonntag, 17. und 24.02.2019 fallen ersatzlos aus. Wie die Betriebsleitung der Museumsbahn informiert, ist es auf Grund der Witterungsumstände unmöglich, einen sicheren Eisenbahnbetrieb durchzuführen. Gefrorener Altschnee, Eis in den Spurrillen und die Schneehöhen auf den Gleisen hätten die Beräumung der gesamten Strecke und der Bahnhöfe zu einer „Materialschlacht“ werden lassen. Eine Schneeräumfahrt müsste mit der Dampflok erfolgen, da nur diese über einen Schneeräumer verfügt. Angesichts der Tatsache, dass die Dampflok 99 516 mit ihrem Alter von 126 Jahre nicht mehr die Jüngste ist und das Risiko von Triebwerksschäden durch die Schneeräumung enorm hoch ist, bitte wir unsere Fahrgäste um Verständnis. Wir sind am 23. und 24. März 2019 zu den Teddybärfahrten wieder für Sie da.

Quelle: Michael Kapplick / Museumsbahn Schönheide

Link-Tipp: www.museumsbahn-schoenheide.de

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Vorbild | Kommentare deaktiviert für Ausfall der Winterfahrten in Schönheide

I K Nr. 54 kehrt in den Betriebsdienst zurück

Die IG Preßnitztalbahn e. V. und die Stiftung Sächsische Schmalspurbahnen informieren in einer Pressemitteilung über die erfolgreich abgeschlossene Hauptuntersuchung der I K Nr. 54. Ein Modell von dem Vorbild bietet LGB an. Eisenbahner die für die Kosten der Hauptuntersuchung spenden möchtem, können das folgende Spendenkonto nutzen: Stiftung Sächsische Schmalspurbahnen / IBAN DE24 1203 0000 1020 1953 58 / Deutsche Kreditbank AG / Verwendungszweck: I K Nr. 54

Sachsens erste Schmalspurbahnlokomotive kehrt in den Betriebs- dienst zurück – Hauptuntersuchung abgeschlossen

I K Nr.54 im Dampflokwerk Meiningen – IG Preßnitztalbahn [b]

Die sächsische Schmalspurlokomotive I K Nr. 54 hat heute nach Abschluss der Hauptuntersuchung in Meiningen die ersten Meter auf den Gleisen des Dampflokwerkes zurückgelegt. Damit steht der Rückkehr dieses besonderen Fahrzeugs nach Sachsen und dem erneuten Einsatz im Betriebsdienst nichts mehr im Wege.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Vorbild | Verschlagwortet mit Lok, Sachsen | Kommentare deaktiviert für I K Nr. 54 kehrt in den Betriebsdienst zurück

Märklin öffnet mfx-Protokoll

li: original Märklin mfx re: Mitbewerber mfx
Quelle: Gebr. Märklin & Cie. GmbH [b]

Märklin hat angekündigt, dass es das mfx-Protokoll für Wettbewerber frei gibt. Damit erhalten andere Digitalhersteller die Möglichkeit ebenfalls mfx-Decoder herzustellen, bzw. den eigenen Multiprotokolldecodern eine mfx-Erweiterung zu spendieren. Grundlage dafür wird er mfx-Arbeitskreis sein.

Gleichzeitig führt Märklin zwei neue mfx-Logos ein. Das mfx-Logo mit dem „märklinroten“ M steht in Zukunft für original Märklindecoder. Die Mitbewerber können das Logo „fits mfx“ nutzen, wenn sie ein von Märklin zur Verfügung gestellten Referenztest bestehen. Aus der Pressemitteilung geht nicht hervor, ob für die Nutzung des mfx-Protokolls oder des Logos Lizengebühren fällig werden – sicherlich ein entscheidener Faktor für die weiter Verbreitung.

Der Schritt von Märklin ist auf alle Fälle zu begrüßen. Die Idee ein Lok auf die Schienen zu stellen, die sich direkt an der Zentrale anmeldet ist sehr kundenfreundlich. Von weniger Frust bei der Digitaltechnik werden am Ende alle Hersteller profitieren.

Der Spur-G-Blog dokumentiert im restlichen Artikel die gesamte Pressemitteilung von Märklin.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Märklin öffnet mfx-Protokoll

Ausverkaufte LGB-Artikel und CS-Updates

Quelle: Gebr. Märklin & Cie GmbH

Märklin hat in seinem Newsletter an die Händler angekündigt, dass die RhB Dampflok G 4/5 (Artikelnr. 23530), der DB Schnellzugwagen 62 (Artikelnr. 31310), und die RhB Personenwagen (Artikelnr. 33401, 33402 und 33669) von LGB bereits ab Werk ausverkauft sind. Interessenten sollten sich an ihren Gartenbahnfachhändler wenden, wenn sie nur einzelne Exemplare dieser Modelle erwerben müssen.

Informationen zu den Firmwareupdates der CS2, CS3 und CS3+ gibt es im restlichen Artikel.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Produkte | Verschlagwortet mit Digital, LGB, Lok, Wagen, Waggon | Kommentare deaktiviert für Ausverkaufte LGB-Artikel und CS-Updates

Weiteres Video von der Spielwarenmesse

Peter Christof hat auf seinem Youtube-Kanal ein Video von der Spielwarenmesse 2019 veröffentlicht. In dem 16 minütigen Video werden Neuheiten der Spurweiten 0, 1 und G gezeigt.

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Weiteres Video von der Spielwarenmesse