Bimmelbahnfahrt mit Osterüberraschungen in Schönheide

Die Museumsbahn Schönheide lädt am Sonnatg und Montag in einer Pressemitteilung ein: Am Ostersonntag und Ostermontag 17./18. April 2022 lädt die Museumsbahn Schönheide zu Osterfahrten ein. Los geht es jeweils 10:00, 11:10, 13:15, 14:30, 15:45 und 17:00 Uhr am Bahnhof Schönheide. Während der knapp einstündigen Fahrt gibt es süße Überraschungen für alle Kinder. Mit Leckerem vom Holzkohlegrill kann man sich am Bahnhof Schönheide stärken und anschließend noch am Souvenirstand stöbern.

Unterwegs erwartet am Bahnhof Neuheide alle kleinen Besucher ein Kinderfest (nur am Sonntag!) . Veranstaltet wird dieses vom „11er Fanclub Erzgebirge e.V.“. Zwischen 10:00 und 18:00 Uhr gibt es dort unter anderem Feuerwehrrundfahrten, Hüpfburg, Tombola, Kinderschminken und die Siegerehrung der großen Schönheider Ostereiersuche. Dabei werden 600 Ostereier in Schönheide versteckt. Ab Samstag 9:00 Uhr können sich alle Kinder auf die Suche begeben. Sammelt so viele Ostereier wie möglich und bringt diese mit zum Kinderfest. Mit etwas Glück belegt ihr den ersten Platz und ergattert den Hauptpreis.

Quelle: Michael Kapplick / Museumsbahn Schönheide

Link-Tipp: www.museumsbahn-schoenheide.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.