Neues Analogmodul von MD Electronics

mXion HKA – Quelle: MD-Electronics

MD Electronics hat für die analoge Anlagensteuerung das neue HKA-Modul in drei Varianten vorgestellt. HKA steht für Häuserbeleuchtung, Kirmessteuerung und Ampelsteuerung. Ein Modul kostet 12,00 Euro und kann mit einer der drei folgenden Softwarevarianten bestellt werden.

Bei der Häuserbeleuchtung werden die 14 Ausgänge nach Angaben von Marius Dege in realistischen Intervallen ein- und ausgeschaltet. Damit lassen sich einzelne Fenster in einem Gebäude beleuchten, sodass der Eindruck eines bewohnten und lebendigen Hauses entsteht. Selbstverständlich können die Ausgänge auf mehrere Häuser verteilt werden.

Bei der Kirmessteuerung werden die Ausgänge auf ein 6 Kanallauflicht, ein 4 Kanallauflicht, zwei Strobes und ein Wechselblinker aufgeteilt. Das Modul hat ein „ausgeklügelten Zufallsalgorithmus“, bei dem sich Zeitintervalle abwechseln und kombinieren.

Bei der Ampelsteuerung lässt sich eine komplette Kreuzung mit Auto- und Fußgängerampel realisieren. Zusätzlich können zwei gelbe Warnlampen ergänzt werden, die Autos vor der gründen Fußgängerampel warnen. Die Phasen des Ampebetriebs lassen sich mit dem Modul einstellen.

Beim Kauf muss sich der Modellbahner für eine der drei Softwarevarianten entscheiden. Die Hardware des mXion HKA kann mit 7 bis 24V DC, AC oder DCC betrieben werden. Jeder Ausgang kann mit bis zu 250 mA belastet werden, allerdings liegt die zulässige Gesamtbelastbarkeit des mXion HKA bei 800 mA. Beim Einsatz von LEDs ist dies jedoch kein Problem – 14 LEDs á 30 mA benötigen nur 420 mA. Die Abmessung des Moduls beträgt gerade einmal 32 x 40 mm. Die Anschlüsse erfolgt über Lötpads. Beim Einschalten des Stroms startet die Software automatisch und beginnt mit ihrem Betrieb.

Mehr Informationen zu dem mXion HKA gibt es auf der Homepage.

Link-Tipp: www.md-electronics.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit Analog, Licht, MD, mXion, Zubehör verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.