Magazin „volldampf“ 3/2021 erschienen

Die „volldampf“ 3/2021 jetzt im Handel – Quelle: Spur-G-Blog [b]

Die Ausgabe 3/2021 des Magazins „volldampf“ ist jetzt für 5 Euro im Gartenbahnfachhandel oder über die Homepage der Zeitschrift erhältlich. Das Abo für vier Ausgaben pro Jahr kostet in Deutschland inklusive Versandkosten 28 Euro.

Das Titelfoto zeigt eine LGB Sonderlok, die Werbung für das „Modellbahnerlebnis Bergün“ macht. Ab 2023 sollen Besucher des Museums einen großen LGB-Park mit Spielplatz vorfinden. Die LGB Freunde Niederrhein beraten das Projekt und berichten in der Ausgabe über eine entsprechende Tour in die Schweiz.

Im Anlagenportrait wird die bereits fertige RhB Gartenbahn von Roger Küng vorgestellt. Zusätzlich wird die Bahn von Gerhard Bauer vorgestellt. Bei ihm rollen über LGB-Gleise Regelspurzüge der Spurweite I.

Natürlich gehören die Werkstattberichte zu jeder „volldampf“. In dieser Ausgabe wird das Thema „Ersatzteile aus dem 3D Drucker“ vorgestellt. Die volldampf beantwortet die Frage, was die aktuelle 3D Technik leistet. Als Anregung für den Eigenbau werden Gebäude au sdem Preßnitztal mit Juweela Ziegeln vorgestellt. Ein weiterer Bericht zeigt, wie sich Modelle mit Chromlettern optisch verfeinern lassen.

Umfangreich ist der Bericht über den Mikrokontroller Arduino. Mit ihm lassen sich preisgünstig und mit wenig Programmiererfahrung viele interessante Projekte auf der Modellbahn realisieren. Von einzelnen LED-Beleuchtungsprojekten bis zur Servosteuerung ist vieles möglich. Wer lieber analog unterwegs ist, kann eine Box-Car zum Werkzeugkasten für die technische Erste Hilfe auf der Anlage umrüsten. Wesentlich aufwändiger ist der Eigenbau der Dieselelektischen Lokomotive V12 bzw. V13 der Murtalbahn.

Bei den Seirenmodellen wird ausführlich die neue Massoth Rangierkupplung vorgestellt. Als neues Schienenfahrzeug wird der PIKO Gepäckwagen Pwg 88 präsentiert.

Beim Vorbild wird ein Blick auf die Geschichte der Dampflok 99 5001 und dem Testeinsatz der HG 4/4 704 und R.12 bei der DFB geworfen. Außerdem thematisiert die „volldampf“ die Sächsische VII K von LGB , die beim Vorbild in Wirklichkeit in die Baureihe 99 integriert wurde.

News aus der Eisenbahn-Szene, aktuelle Produkte und Buch-Tipps runden das Magazin wie üblich ab. Wie immer lässt sich an dieser Stelle nur ein kleiner Ausschnitt des 76 seitigen Magazins vorstellen. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage der „volldampf“.

Link-Tipp: www.volldampf.org

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Zeitschriften veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.