Neue Oberleitungen von Modellbau Fink

Schon seit einigen Jahren bietet Modellbau Fink Oberleitungen für die Gartenbahn ein. In den letzten Monaten wurde sowohl das Oberleitungssystem als auch die Homepage und das Logo überarbeitet. Bis Ende Juli 2021 bietet Modellbau Fink auf die Vorbestellungen der neuen Streckenmasten „basic“ und „standard“ jeweils einen Rabatt von 5,00 Euro pro Mast.

Das neu konstruierte Oberleitungssystem – Quelle: Modellbau Fink

Das neue Oberleitungssystem wurde am Computer maßstäblich und detailgetreu in CAD entworfen. Die Produktion erfolgt nach Angaben von Felix Fink „in leidenschaftlicher Handarbeit, gestützt durch fortschrittlichste Fertigungsverfahren“. Die Rahmenflachmasten werden aus Edelstahl mit CNC-Laser geschnitten und pulverbeschichtet. Die Auslegerkomponenten wurden aufwendig dem Original nachgebildet und aus Metall-Feinguss hergestellt. Die Auslegerstäbe sowie die neue Fahrleitung sind für den dauerhaften Einsatz im Garten aus hochwertigem Edelstahl. Dabei können die Kunden zwischen dem Streckenmast „basic“ (Vorbestellpreis: 24,90 Euro / reguläre Preis 29,90 Euro) und „standard (Vorbestellpreis: 34,90 Euro / reguläre Preis 39,90 Euro) wählen. Der Unterschied zwischen beiden Systemen liegt im Material. Während die Komponenten am Streckenmast „standard“ aus Metall-Feinguss bestehen, sind sie in der „basic“ Variante aus Kunststoff. Beide Variante sind miteinander  kombinierbar, sodass eine Oberleitung zum Beispiel aus verschiedenen Streckenmasten bestehen kann.

Für die Streckenmasten gibt es Edelstahl-Masthalterung, mit denen eine Befestigung an den Gleisschwellen möglich ist. Im Innenbereich kann die Masthalterung mit zwei Schrauben fest auf dem Untergrund befestigt werden. Als Zubehör ist ein Erdspieß (4,90 Euro) und eine Fundamenthülse(5,90 Euro). Die Fundamenthülse kann dauerhaft in Beton eingesetzt werden. Dabei bleibt der Oberleitungsmast anschließend flexibel entnehmbar.

Anfang des 3. Quartals 2021 soll mit der Auslieferung der Streckenmaste begonnen werden. Noch im selben Quartal sollen Gittermasten, Rohrausleger, Quertragwerk und Abspannwerk folgen. Der Oberleitungsfahrdraht besteht aus einem geschweißten Edelstahldraht mit 1,2 mm Durchmesser. Er ist in 500 mm (4,90 Euro), 700 mm (6,90 Euro) und 900 mm (7,90 Euro) erhältlich. Bei einer Bestellung ist zu beachten, dass immer mindestens drei Fahrdrähte bestellt werden müssen.

Mehr Informationen zum neuen Oberleitungssystem gibt es auf der Homepage von Modellbau Fink.

Link-Tipp: www.modellbau-fink.com

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit Fink, Gleis, Mofi, Oberleitung, Zubehör verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.