Neuheiten von Baumann Modellspielwaren

Baumann Modellspielwaren gehört zu den Traditionsunternehmen für Gartenbahnen. Auch 2021 wird das Sortiment von Jürgen Baumann um einige exklusive Gartenbahnartikel erweitert. Zum einen gibt es ein Modell eine Unimog Boehringer in verschiedenen Varianten. Abgebildet sind das Grundmodell (Artikelnr. 20/1890 / 49,50 Euro) und das Rot-Kreuz-Modell als Ladegut (Artikelnr. 20/11385 / 128,00 Euro). Es gibt noch Varianten mit Schneepflug. Mähwerk und mit einem Feuerwehraufsatz. Bei dem Unimog handelt es sich um einen Bausatz. Die Variante mit Feuerwehraufsatz wird zusätzlich als Fertigmodell angeboten.

Beim Ladegut gibt es eine weitere Neuheit. Für Hochbordwagen gibt es „Grubenholz“. Die Artikelnr 44/16130 (29,20 Euro) passt zu den LGB Wagen 4021 und die Artikelnummer 44/16130A (32,00 Euro) zu den LGB Wagen 4062. Als Ersatzteil für die LGB BR 101 (20313) gibt es zwei schwarz lackierte Puffer aus Zinnguss (Artikelnr. 20313 P) für 12,95 Euro. Die Puffer müssen in die Pufferhülsen an der Lok eingeklebt werden.

Die weiteren Neuheiten von Baumann Modellspielwaren werden im restlichen Artikel vorgestellt.

Als Zubehör gibt es für das LGB Lichtsignale 51950 einen Magnet-Umschalter (Artikelnr. 20/5005 / 11,80 Euro). Auf Wunsch liefert Baumann den Magnet-Umschalter fertig montiert auf einem EPL Antrieb für 42,90 Euro (Artikelnr. 20/5005 mit Antrieb).

Abgerundet werden die Neuheiten 2021 mit zwei Freileitungsmasten zur Anlagengestaltung. Die Masten haben jeweils zwei Traversen und sechs Nonnen. Der Durchmesser des Mastes beträgt 8 mm und die Länge 350 mm. Die Variante ohne Stütze kostet 11,60 Euro (Artikelnr. 89303) und die mit Stütze kostet 14,20 Euro (Artikelnr. 89304). Mehr Informationen zu allen Produkten von Neumann gibt es auf der Homepage.

Link-Tipp: www.baumann-modellspielwaren.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit Baumann, Fahrzeug, Fahrzeuge, Zubehör verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.