IMA in Göppingen und Sommer-Spielwarenmesse abgesagt

Viele von uns hatten sicherlich gehofft, dass die Corona-Situation zu Ostern besser wird. Das dies leider nicht der Fall ist, hat auch Auswirkungen auf die nächsten Großveranstaltungen.

Märklin hat zusammen mit den Veranstaltern die für September 2021 geplante Internationale Modellbahn Ausstellung (IMA) sowie die Märklin Tage abgesagt. In der Pressemitteilung schreibt Märklin: „Wegen der unsicheren Infektionslage und den gegenwärtigen Unsicherheiten ist ein Durchführen der IMA in gewohnter Qualität und Umfang leider nicht möglich.“ Die komplette Veranstaltung wird im normalen Rhytmus verschoben, d.h. vom 15. bis 17. September 2023 soll jetzt die 38. IMA und die 13. Märklin Tage statt finden.

Nicht ganz so lange muss man bis zur nächsten Spielwarenmesse warten. Allerdings hat die Messe Nürnberg den ursprünglich für den Sommer geplanten Ausweichtermin abgesagt. Die nächste Spielwarenmesse wir also vom 02. bis 06. Februar 2022 statt finden. Allerdings wird diese nur fürs Fachpublikum geöffnet sein.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.