Buch-Tipp: Die Matterhorn Gotthard Bahn

Im transpress Verlag ist das neue Buch „Die Matterhorn Gotthard Bahn“ erschienen. Das Buch von Hans-Bernhard Schönborn kostet 29,90 Euro und ist über jede Buchhandlung erhältlich.

Neu im Buchhandel – Quelle: Spur-G-Blog [b]

Die Matterhorn Gotthard Bahn entstand erst 2003 – allerdings durch den Zuammenschluss der beiden Traditionsbahnen Birg-Visp-Zermatt-Bahn (BVZ) und der Furka-Oberalp-Bahn (FO). Der berühmteste Zug, der über die Gleise der MGB rollt, ist natürlich der Glacier Express.

Hans-Bernhard Schönborn stellt den Bau, die Geschichte und die Fahrzeuge der Matterhorn Gotthard Bahn sowie der Vorgängerunternehmen vor. Auf 190 Seiten ist Platz für viel Fließtext und zahlreiche Fotos, Abbildungen und Zeichnungen. Das Buch ist in drei große Kapitel eingeteilt. Im ersten Kapitel wird die Vorgeschichte der MGB, also die Vorgängerunternehmen vorgetellt. Das zweite Kapitel geht auf die Gründung der Matterhorn Gotthard Bahn und deren Schlüsselprojekte ein. Auch wird ein Blick in die Zukunft und auf die MGBahn-Histroic geworfen. Das dritte Kapitel widmet sich den Streckenbeschreibungen. 144 Kilometer auf 1.000 mm Spurweite liefern einen atemberaubenden Blick auf die Berge der schweizer Alpen.

Abgerundet wird das Buch durch einige historische Aufnahmen. Für die Gartenbahn gibt es zahlreiche Modelle der Matterhorn Gotthard Bahn oder deren Vorgänger. Das Buch gibt einen Einblick in die Geschichte des Vorbilds.

Kompaktinformationen

Titel: Die Matterhorn Gotthard Bahn. MGBahn – GGB – SchB – Riffelalptram – DFB

Autor: Hand-Bernhard Schönborn

ISBN: 978-3613-71614-8

Preis: 29,90 Euro

Verlag: transpress Verlag, Stuttgart

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.