Museumsbahnen: Saisonstart zu Ostern?

Traditionell gilt das Osterwochenende sowohl im Garten als auch für viele Museumsbahnen als Start in die Saison. Während zu Hause die Züge bei (hoffentlich) strahlender Sonne problemlos auf 45 mm Gleis rollen können, zeichnet sich bei den Museumsbahnen ein unterschiedliches Bild ab. Während einige Museumsbahnen am kommenden Wochenende einen Fahrbetrieb unter Corona-Auflagen planen, haben andere ihren Saisonstart auf Mai verschoben.

Durch Corona können nicht alle Museumsbahnen dieses Wochenende in die Saison starten – Quelle: Pressnitztalbahn / Thomas Poth [b]

Zu den Bahnen, die am Wochenende einen Zugverkehr planen, gehören zum Beispiel die Preßnitztalbahn, die Brohltalbahn und die Traditionsbahn Radebeul. Den Saisonstart verschoben haben zum Beispiel die Museumsbahn Schönheide und die Härtsfeld Museumsbahn. Interessensten sollten sich vor der Abfahrt erkundigen, ob die Veranstaltungen stattfinden können oder kurzfristig abgesagt werden mussten.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.