Newsletter von Dietz Modellbahntechnik

Nach dem jetzt die Sommerferien in Baden-Württemberg zu Ende gegangen sind, kehrt Dietz Modellbahntechnik in seinem Ladengeschäft in Höfen ab sofort wieder zu den normalen Öffnungszeiten zurück. Geöffnet hat Dietz jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Der neue Lokdecoder DLE-G mit 6A – Quelle: Dietz Modellbahntechnik

Ausgeliefert wird jetzt der neue neue Großbahndecoder DLE-G, der in Nürnberg auf der Spielwarenmesse als Neuheit 2020 angekündigt wurde. Der Decoder ist für einen maximalen Motorstrom von 6 A ausgelegt. Neben den 10+3 Funktionsausgängen gibt es vier zusätzliche Servo-Ausgänge, die eine 5 Volt Spannungsversorgung integriert haben. Der Anschluss der Servos erfolgt über die typischen 3-poligen Servo-Stecker. Ein Soundmodul kann über die SUSI-Schnittstelle angeschlossen werden. Ein umfangreiches Mapping sowie Sonderfunktionen wie Blinken, Timer, Neonlicht, etc. runden den Decoder DLE-G ab. Er unterstützt außerdem DCC Funktionen bis F 68 (über SUSI Schnittstelle). Als Highlight verfügt der Decoder über einen integriertem Speicherkondensator.

Weitere Ankündigungen aus dem Newsletter befinden sich im restlichen Artikel.

Als aktuelles Lok-Projekt bot Dietz dieses Jahr eine 99 6102 „Fiffi“ in Vollausstattung an. Das Modell von Train Line Gartenbahnen wurde mit den digital Komponenten von Dietz Modellbahntechnik komplettiert. Nach Angaben von Dietz wurden alle Vorbestellungen mittlerweile ausgeliefert.

Vorgestellt wird im Newsletter auch eine neue Serie von einem 4achsigen, roten FO-Waggen von Train Line Gartenbahnen. Der neue Wagen hat die Betriebsnummer 4229. Die Waggons werden ab Werk mit Metallachsen ausgeliefert und kosten 249,00 Euro.

Als weitere Jahresneuheit sind die Radsätze für Gartenbahnwaggons ab Lager lieferbar. Die Radsätze haben einen Radsterne aus grauem Kunststoff und haben einen Edelstahl-Radreifen für einen langlebigen Einsatz im Garten. Für RhB-Freunde werden die Radsätze mit den typischen gelben Markierungen bedruckt. Die in Deutschland hergestellten Radsätze kosten im 4er-Set 29,90 Euro (Artikelnr. Radsatz-G4X).

Abgerundet werden die aktuellen Neuheiten mit weiteren Soundprojekten für die neuen 16-Bit IS 6 Soundmodule. Die Sound-Dateien stehen auf der Internetseite von Dietz zum
kostenlosen Download bereit. Dort gibt es auch weiter Informationen zu allen Produkten.

Link-Tipp: www.d-i-e-t-z.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit Decoder, Dietz, Digital, HSB, Lok, Radsatz, Radsätze, Sound, Wagen, Waggon, Zubehör verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.