Elster-Natoureum nach Lockdown wieder geöffnet

Das Elster-Natoureum in Maasdorf (Brandenburg) hat nach dem Lockdown jetzt wieder geöffnet. Besucherinnen und Besucher sollten sich aber vor der Anreise auf der Homepage nach den Hygieneregeln und Einschränkungen informieren.

Im Elster-Natoureum gibt es eine große Gartenbahnanlage. Während der Schließung konnte jedoch an der Anlage weiter gearbeitet werden. Als Neuheit ist jetzt der Bahnhof Falkenberg in zu sehen. Der Bahnhof ist wie zahlreiche andere Gebäude aus Süd-Brandenburg im Maßstab 1:25 gebaut worden. Die Motive der Anlage stellen das „Eisenbahndreieck“ zwischen Elsterwerda, Falkenberg (Elster) und Doberlug-Kirchhain dar.

Aktuelle Informationen gibt es auf der Homepage des Elster-Natoureum.

Link-Tipp: www.maasdorf.de/tourismus/elster-natoureum/

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.