Neuheiten bei Dietz Modellbahntechnik

Quelle: Dietz Modellbahntechnik

Dietz Modellbahntechnik hat seinen neuen Lokdecoder DLE-G fertig und wird in den nächsten Tagen mit der Auslieferung beginnen. Der 6A-Decoder kostet 69,00 Euro und wird die Maße 69 mm x 29 mm x 12 mm haben. Der DLE-G besitzt einen eingebauten Pufferkondensator und Servoausgänge mit integrierter 5 Volt Spannungsversorgung. Die Software erlaubt ein umfangreiches Mapping, Pendelzugbetrieb, Kupplungswalzer, eine Bremsautomatik und vieles mehr. Über SUSI können bis zu 68 Funktionstasten adressiert werden. Ohne SUSI sind es bei dem Decoder immerhin bis F44.

Für die neuen micro-is6-Soundmodule gibt es weitere Soundprojekte. Neu sind verschiedene Schmalspurdampfloks und Straßenbahnsounds. Alle Sounddateien können kostenlos über die Homepage von Dietz Modellbahntechnik heruntergeladen werden.

Ebenfalls kostenlos ist die PC Software SUSIkomm. Mit der Software und kann der USB Programmer angesprochen werden. Neben dem Überspielen von Sounddateien können auch die Decoder jetzt bis F68 programmiert werden. SUSIkomm unterstützt dabei auch den Modus Binary-States.

Das Ladengeschäft von Dietz Modellbahntechnik muss durch den Coronavirus natürlich geschlossen bleiben. Aufträge und Bestellungen können aber über das Internet oder per Telefon abgegeben werden. Der Versand ist auch uneingeschränkt möglich.

Link-Tipp: www.d-i-e-t-z.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit Dietz, Digital, Sound verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.