Preise für neue ZIMO Startsets sind da

Mit 980,00 Euro der günstigste Einstieg in die ZIMO Welt: das Startset STARTWMEC
– Quelle: ZIMO [b]

Am Wochenende hat ZIMO angekündigt in Zukunft zwei neue Startsets für seine beiden Digitalzentralen anzubieten. Dort wurden jedoch noch keine Preise genannt. Im Gespräch mit dem Spur-G-Blog nannte ZIMO Chef Peter Ziegler nur die geplanten UVPs: Das Startset STARTECWM mit der ZIMO MX 10EC Zentrale wird 980,00 Euro kosten. ZIMO berichtet stolz, dass damit erstmals seit zehn Jahren wieder ein ZIMO Einstiegsset unter 1.000,00 Euro erhältlich ist. Das Startset STARTWM mit der ZIMO MX 10 Zentrale wird für 1.380,00 Euro angeboten – immerhin 350 Euro günstiger als das bisherige Funk-Einstiegsset von ZIMO.

Beide Sets enthalten ein 320 Watt Netzteil, einen vorinstallierten WLAN-Router, als Handsteuergerät die Roco WLANmaus und die benötigten Kabel. Die Roco WLANmaus erlaubt einen schnellen Einstieg in das Steuern von Zügen und das Schalten von Weichen. Dank des WLAN-Routers können neben der Roco WLANmaus zusätzlich Smartphones (mit zum Beispiel der Z21 App) als zusätzliche Steuergeräte an die ZIMO Zentralen angebunden werden.

Das Netzteil erlaubt es nach Angaben von ZIMO die beiden Zentralen mit 12 A Leistung bei einer Schienenspannung von 22 Volt zu betreiben. Kunden, die später doch noch ein MX32FU Handsteuergerät von ZIMO haben möchten, können dieses probelmos jederzeit nachkaufen und mit den beiden Zentralen verbinden. Wer auf das MX32-Handgerät nicht verzichten möchte, kann zu den bereits seit einigen Jahren erhältlichen Startsets von ZIMO zurückgreifen. Die Kabellösungen beginnen ab 1.640,00 Euro, die Funklösungen ab 1.730,00 Euro. ZIMO wertet diese Pakete jetzt auf: Alle Startsets haben jetzt mindestens ein 320 Watt Netzeil (bisher 240 Watt).

Mehr Informationen – insbesondere zu den Unterschieden zwischen der MX10EC und der MX10 – sind auf der Homepage von ZIMO zu finden.

Link-Tipp: www.zimo.at

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit Digital, WLAN, Zentrale, ZIMO verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.