Sportliches Wochenende mit und bei der Preßnitztalbahn

An diesem Wochenende lädt die Preßnitztalbahn alle Sportler ein – Quelle: Preßnitztalbahn / Thomas Poth [b]

Die Preßnitztalbahn lädt in einer Pressemitteilung zum Wettkampf „Mensch gegen Maschine“ ein: Am 17. August 2019 erfolgt die dritte Auflage des Thementages „Mensch gegen Maschine“. Dabei starten punkt 14:11 Uhr Hobby- und Freizeitläufer nahe des Bahnhofes in Schlössel, um mit dem planmäßig verkehrenden Zug der Preßnitztalbahn bis in das 7 km entfernte Steinbach um die Wette zu laufen. Läuferangehörige, Gäste und Einheimische können die Zugmitfahrt nutzen und dabei die Aktiven anfeuern. Wer wird wohl schneller sein – Dampfzug oder Läufer?

Sportlich weiter geht es dann am Sonntag, den 18. August 2019. Unter dem Motto „Samstags laufen, sonntags radeln“ werden diesmal die Hobby- und Freizeitradler auf Strecke gehen. Start und Ziel sind gleichermaßen das Gelände am Bahnhof Steinbach der Preßnitztalbahn. Los geht`s ab 10:00 Uhr.

Gleichzeitig stellt der 17. und 18. August das letzte Ferienwochenende in Sachsen dar. Schon traditionell sind dabei die Schulanfänger mit Ihren Angehörigen herzlich zu einer Fahrt mit der Preßnitztalbahn eingeladen. Dabei erhalten die ABC-Schützen freie Fahrt und eine kleine Überraschung obendrein.

Bei der Preßnitztalbahn gilt zudem an diesem Wochenende ein Sonderfahrplan, der stündlichen Zugbetrieb von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr ab Jöhstadt und von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr ab Steinbach ermöglicht. Zusätzlich wird am 17. August 2019 in den späten Abendstunden ein Sonderzug zwischen Jöhstadt – Schmalzgrube – Steinbach eingesetzt. Dieser ermöglicht allen Gästen und Anwohnern ein streßfreies An- und Abreisen zum Festgelände am Steinbacher Bahnhof. Bitte beachten Sie diesen Sonderfahrplan, der in den örtlichen Aushängen und im Internet unter www.pressnitztalbahn.de ersichtlich ist.

Quelle: Mechthild Reuter / IG Preßnitztalbahn e.V.

Link-Tipp: www.pressnitztalbahn.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.