Neue Firmware für Märklin Central Station

Quelle: Gebr. Märklin & Clie GmbH

Märklin hat angekündigt im Laufe dieser Woche ein Update für die beiden Digitalzentralen CS 2 (neue Version 4.2.8 (4)) und für die CS 3 (neue Version 1.4.1) zu veröffentlichen. Die CS wird von Märklin auch für alle LGB Freunde angeboten. Das Upodate für die MS2 wird die Anzahl an maximal schaltbaren Lokfunktionen von 16 auf 32 anheben. Die neue aktive Lokliste ermöglicht es jetzt bis zu 40 Einträge zu speichern. Eine Anleitung zum Update gibt es auf der Märklin Homepage.

Link-Tipp: www.maerklin.de/de/service/downloads/

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit Digital, LGB verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.