Modelbouw Boerman: Serienmodell fertig

Das Foto zeigt das Serienmodell des Gmms – Quelle: Modelbouw Boerman

Für dieses Frühjahr hat Modelbouw Boerman einen gedeckten Güterwagen Gmms mit 64mm Spurweite im Maßstab 1:22,5 angekündigt. Nach einigen Herausforderungen und kleineren Verzögerungen kann Modelbouw Boerman nun jetzt die ersten Fotos des Serienmodells zeigen. Der Wagen kommt unter der Artikelnummer 0006-0011 in den Fachhandel. Ein Wagen kostet 299,00 Euro.

Auf einem 64 mm Gleis beträgt der Abstand zwischen Schienenobenkannte und der oberen Seite des Dach 18,5 cm. Auf 45 mm Rollböcken von Boerman aufgebockt beträgt die Höhe insgesamt 20,0 cm. Die Höhen sollten insbesondere für Brücken und Tunnel beachtet werden. Als Mindestradius empfiehl Lammert Boerman 120cm. Engere Bögen bis zu einem Radius von 60 cm sind nach Angaben der Homepage technisch möglich, können aber bei längeren Zuggarnituren zu Entgleisungen führen.

Die Auslieferung des Gmms ist jetzt für Juni 2019 geplant. Die Endmonatge der Serienmodelle hat bereits begonnen, benötigt aber noch ein paar Tage. Modelbouw Boerman wird auch am 18./19. Mai 2019 beim Gartenbahnfest in Bochum-Dahlhausen austellen. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage von Boerman.

Link-Tipp: www.modelbouwboerman.nl

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit 64mm, Boerman, Regelspur, Regelspurwagen, Wagen, Waggon verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.