LGB Depesche 2/2019 im Verkauf

Die LGB Depesche 2/2019 ist jetzt erhältlich – Quelle: Spur-G-Blog [b]

Die neue Ausgabe der LGB Depesche 2/2019 ist jetzt im Zeitschriftenhandel erhältlich. Das Magazin kostet im Einzelkauf 7,50 Euro am Kiosk. Die LGB Depesche kann über den Gartenbahnfachhandel oder zahlreiche Bahnhofsbuchhandlungen bezogen werden. Im Abo kostet die LGB Depesche in Deutschland 26 Euro bei vier Ausgaben pro Jahr. Mitglieder des offiziellen LGB Clubs erhalten das Magazin kostenlos. Beim Redaktionsschluss war noch auf der LGB Homepage eine alte LGB Depesche verlinkt.

Die aktuelle Ausgabe steht ganz im Zeichen der USA. Auf sieben Seiten wird der Zusammenschluss der transkontinentalen Eisenbahn und das passende LGB Startset gefeiert. Am 10. Mai 1869 wurden in Utah die von Westen und Osten herannahenden Strecken verbunden. Das LGB Set für 8.999,99 Euro enthält hochwertige Metallmodelle der Union Pacific 119 und der Jupiter der Central Pacific. Auf vier weiteren Seiten wird im weiteren Verlauf des Magazins die Feierlichkeiten des Jahres 2019 vorgestellt, auf denen auch LGB vertreten war.

Im Anlagenportrait wird die Indooranlage von Bob Pryzby aus Kansas (USA) vorgestellt. Der LGB Fan lässt auf seiner 45 mm Spur sowohl amerikanische Züge aus der Heimat als auch europäische Züge, zum Beispiel von der Rhätischen Bahn, rollen.

Natürlich gehört die Vorstellung von LGB Produkten zur Depesche dazu. Ausführlich wird diesmal der Napa Valley Wine Train vorgestellt. LGB bietet dazu die passende Diesel Lokomotive (Artikelnr. 20580), eine Box Car (Artikelnr. 41915) einen Streamliner (Artikelnr. 36592), einen Dome Car (Artikelnr. 36593) und eine Observation Car (Artikelnr. 36591) an. Der Artikel verknüpft wieder Vorbild und Modell. Passend zur Ausgabe gibt es noch einen ausführlichen Blick in das aktuelle US-Programm von LGB.

In den Werkstattberichten wird die Verknüpfung der Central Staion 3 per WLAN mit Tablet und Computer, die Vergrößerung eines POLA G Lokschuppens für eine LGB Mogul und für den Garten die Wahl von Zwergsträuchern mit Nadeln vorgestellt.

Selbstverständlich sind auch wieder aktuelle Auslieferungen, Termine, Clubnews und Neuheiten von Zubehörherstellern in der LGB Depesche zu finden. An dieser Stelle kann nur ein Ausschnitt der Themen wiedergegeben werden. Eine Leseprobe sowie ein ausführliches Inhaltsverzeichnis sind auf der Homepage von LGB zu finden.

Link-Tipp: LGB Depesche auf www.lgb.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Zeitschriften veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.