SOEG: Im Cabriowagen durch den goldenen Herbst

Ein goldener Herbst rund um Zittau – Quelle: SOEG mbH / Mario England [b]

Die Zittauer Schnmalspurbahn lädt alle Eisenbahnfreunde in einer Pressemitteilung zu Dampffahrten im Herbst 2018 ein: Es lässt sich nicht leugnen: die Blätter tauchen in zartes goldgelb, der Wind wird kräftiger und die Temperaturen zwingen einen in die wärmere Jacke. Der Herbst ist da. Aber für die nächsten Tage ist noch einmal Spätsommer vorhergesagt. Das ist ein Grund nicht zu Hause zu bleiben! Die Zittauer Schmalspurbahn lädt mit einem vollen Herbstprogramm zu einem Ausflug in den Naturpark Zittauer Gebirge.

Erhaschen Sie noch die letzten wärmenden Sonnenstrahlen und genießen Sie im offenen Cabriowagen die bunte Herbststimmung zwischen Zittau und den Kurorten Oybin und Jonsdorf. Die offenen Aussichtswagen wie auch der Speisewagen verkehren noch täglich bis zum 4. November, denn so lange gilt noch der Fahrplan der Hauptsaison bei der Zittauer Schmalspurbahn.

Ein wärmender Tee und ein gutes Stück selbstgebackener Kuchen von Jordan‘s Speisewagenteam genießt man zu dieser Jahreszeit kaum gemütlicher; vorbei an der farbenfrohen Landschaft. Aber auch die festen Größen wie Stadtwächterzug, Burg- und Klosterzug und Werkstattbesichtigungen sowie Aufführungen im Theaterwagen am Trixi-Ferienpark stehen im Oktober auf dem Programm.

So bunt wie die Blätter ist auch die Fahrzeugvielfalt die noch bis zum Ende der Hauptsaison zu erleben ist: Der Zittauer Sachsenzug von 1915 wird am 13./14. Otkober und am 27/28. Oktober von der grünen IV K durch das Zittauer Gebirge gezogen. Der Reichsbahnzug präsentiert am 20./21./31. Oktober und am 03/04. November seinen neuen Aussichtswagen, solange das Wetter noch mitspielt. Der weinrote Triebwagen mit passendem Beiwagen verkehrt noch am 21. Oktober.

Die Fahrgastzahlen zum 30. September lassen optimistisch in den Oktober blicken. Erstmals in der Geschichte der SOEG mbH kann vermutlich bereits im Oktober der 200.000 Fahrgast begrüßt werden. Der oder die Glückliche erhält am Bahnhof Zittau eine kleines Präsent.

Quelle: Manuela Bartsch / Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft

Link-Tipp: www.zittauer-schmalspurbahn.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.