McRichter spendet für Lokbergung

Manfred Richter bietet Modellbahnern eine Software zur Verwaltung von Lokomotiven und Waggons an. Mit der Software lassen sich sowohl die Modelle als auch die Daten des Vorbilds verwalten. MoVe (Modellbahnverwaltung) gibt es für Windows, Linux und MacOS. Für iPads und iPhones gibt es auch eine Version für mobile Geräte, welche die wesentlichen Daten der Desktopsoftware enthält.

Die Software ist Shareware und kann 60 Tage kostenlose getestet werden. Danach ist eine Registrierung für 17,00 Euro erforderlich. Bis zum 30. September 2018 spendet MC Richter 7 Euro der Registrierung für das Projekt „Jäger der versunkenen Lok„. 1852 ist die Dampflokomotive „Rhein“ auf dem Weg von Karlsruhe nach Düsseldorf bei einem Unwetter vom Transportschiff in den Rhein gefallen. Das Entdeckerteam glaubt, die Unglückstelle gefunden zu haben und hofft im Oktober 2018 die Lok bergen zu können.

Link-Tipp: www.mcrichter.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.