In eigener Sache: Datenschutz

Liebe Leserinnen und Leser,

wie Sie vielleicht schon in der Presse gelesen haben, tritt im Mai 2018 eine neue Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Die EU möchte mit der Datenschutz-Grundverordnung die persönlichen Daten ihrer Bürger mehr schützen. Alle Internetseiten müssen diese Vorgaben erfüllen.

Der Spur-G-Blog ist an den persönlichen Daten seiner Leserinnen und Leser nicht interessiert. Lediglich beim Gewinnspiel wird die Adresse erfragt – sonst kann der Preis nicht verschickt werden.

Allerdings benutzt der Spur-G-Blog Standardsoftware. Diese arbeitet mit Cookies und erfasst dabei persönliche Daten, wie zum Beispiel die IP-Adresse. Fast alle Webseite im Internet nutzen diese Technike.

Aus diesem Grund überarbeitet der Spur-G-Blog zur Zeit seine Webseite zum Datenschutz. Außerdem wird beim Besuch der Webseite abgefragt, ob Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind.

Ich bitte die Leserinnen und Leser um Verstädnis für diese notwendigen Maßnahmen. Dem Spur-G-Blog ist Datenschutz besonders wichtig: Deshalb verzichtet der Spur-G-Blog seit langem auf die Nutzung von Facebook & Co. Das Ziel dieser Seiten ist es, so viele persönliche Daten über ihre Benutzer zu sammeln wie möglich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Rückfragen sind per E-Mail selbstverständlich möglich.

Ihr Spur-G-Blog

 

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.