Buchholzer Lokschuppen öffnet in Duisburg

Vom 30.03. bis 03.04.2016 können Gartenbahnfreunde in Duisburg die große Modulanlage entdecken - Quelle: Jörn Bittner [b]

Vom 30.03. bis 03.04.2016 können Gartenbahnfreunde in Duisburg wieder die große Modulanlage entdecken – Quelle: Jörn Bittner [b]

Nach den Osterfeiertagen wird im Ev. Gemeindehaus in Duisburg-Buchholz wieder eine 50 qm große Modellbahnanlage ausgestellt. Unter dem Namen „Buchholzer Lokschuppen“ wird von Mittwoch, den 30. März 2016, bis Sonntag, den 03. April 2016, die Anlage wieder für die Öffentlichkeit zu besichtigen sein. Den Kern der Anlage „Sisifus“ werden einige aus Berichten des Gartenbahn profis kennen. Die Gartenbahnfreunde aus Duisburg und Umgebung haben sich dieses Jahr wieder viel Mühe gegeben, damit die Besucher auch neues entdecken können.

Kindern und Jugendlichen wird wieder die Möglichkeit gegeben Loks und Triebwagen mit dem Smartphone selbst zu steuern. Der Erlös der Veranstaltung geht an das FRIEDENSDORF INTERNATIONAL in Oberhausen. Die Veranstalter würden sich über zahlreichen Besuch freuen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.