Scott Polk neuer Präsident bei Aristocraft

Am Anfang der Woche hat Aristocraft mitgeteilt, dass nach 40 jähriger Zeit im Unternehmen Lewis und Maryann Polk in den verdienten Ruhestand gegangen sind. Vor der Gründung von Aristocraft hatten die beiden schon in ihren eigenem Geschäft viele Erfahrungen mit Modellbahnen sammeln können, die sie in ihr eigenes Unternehmen „Aristocraft“ erfolgreich einbringen konnten.

Der neue Aristocraft-Präsident Scott Polk ist Sohn von Fred und Enkel von Nat Polk. Bevor er im Familienunternehmen einstieg sammelte er über 10 Jahren Erfahrung in anderen Unternehmen. Scott Polk möchte u.a. das Internet-Engagement von Aristocraft verstärken. In diesem Frühjahr soll eine „Cloud-Webseite“ online gehen, die das Internet mit dem Aristocraft Backend verknüpft. Dadurch sollen alle Produktinformationen aktuell gehalten werden. Viele internationale Kunden dürfen sich darüber freuen, dass dann auch das Einkaufen aus Deutschland möglich sein wird. So wird es einfacher das ein oder andere Aristocraft-Angebot selbst zu importieren…

Mehr Informationen zu Aristocraft findet man im neuen Newsletter Aristo-Craft Insider.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit Aristocraft verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.