PIKO 2023: Europäische Waggons

Heute schauen wir uns von den PIKO Neuheiten 2023 die europäischen Waggons an. Dort überrascht PIKO mit einer Formneuheit aus Österreich. Für die Schnellzugwagen der Railjet-Serie wird es einen Steuerwagen gegeben. Als Besonderheit wird das Modell ein Businessabteil besitzen. Über Puffer hat der Wagen eine Länge von 855 mm und befährt trotzdem den R1. (Artikelnr. 37675 / 380,00 Euro). Leider gibt es bis jetzt nur ein Foto vom Vorbild.

Als weitere Neuheit gibt es für die Railjet-Serie einen Buffet-Wagen (Artikelnr. 37669 / 335,00 Euro). Als weiteren Personenwagen gibt es einen klassischen Zweiachser der DR in Epcohe III (Artikelnr. 37928 / 145,00 Euro). Als Dreiachser gibt es einen Werkstattwagen der DB für 220.00 Euro (Artikelnr. 37611).

Die Güterwagen beginnen mit einem 2er Containerwagen (Artikelnr. 37754 / 230,00 Euro) und einem Säuretopfwagen (Artikelnr. 145,00 Euro). Bei den beiden neuen offenen Güterwagen 37013 (178,00 Euro) & 37012 (169,00 Euro) sticht der erste Wagen optisch hervor. Dieser Wagen erhält auf beiden Seiten eine unterschiedliche Graffitibedruckung.

Abgerundet werden die Güterwagen durch einen Schiebeplanenwagen Shimmns (Artikelnr. 37014 / 184,00 Euro), einen gedecktern Zweiachser-Güterwagen mit Bremserhaus (Artikelnr. 37968 / 130,00 Euro), einem Behelfskesselwagen (Artikelnr. 37832 / 172,00 Euro) und einem Selbstentladewagen der Epoche III (Artikelnr. 37851 / 168,00 Euro).

Mehr Informationen zu allen Produkten gibt es auf der Homepage von PIKO.

Link-Tipp: www.piko.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit PIKO, Wagen, Waggon verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.