DVD-Tipp: EK-Videothek: Harzquerbahn

DVD: Harzquerbahn –
Quelle: EK-Verlag

In der EK-Videothek des Eisenbahn-Kurier ist die DVD „Mit der HSB unterwegs. Harzquerbahn“ erschienen. Die DVD kostet 19,80 Euro und kann über jede Buchhandlung bestellt werden. Die Laufzeit der DVD beträgt ca. 58 Minuten. Die DVD dürfte für alle Gartenbahner interessant sein, die mehr über den Harz wissen möchten.

In der Pressemitteilung schreibt der Verlag: „Seit 1899 gibt es die Harzquerbahn zwischen dem thüringischen Nordhausen im Süden und der „bunten Stadt“ Wernigerode im Norden. Die rund 60 Kilometer lange Strecke wird seit 1993 von den HSB betrieben.

Begleiten Sie uns durch die Geschichte der ehemaligen NWE. Zu sehen sind die Deutsche Reichsbahn in den sechziger, siebziger und neunziger Jahren bis heute mit den „Harzkamelen“, den Triebwagen, Güterzügen oder den Straßenbahnen von Nordhausen bis nach Ilfeld. Wir haben die ganze Strecke mit der Kamera bereist und sind mit der Kamera im Zug oder im Führerstand gewesen. Entstanden sind atemberaubende Szenen aus dem Triebwerk und auch faszinierende Luftaufnahmen.

Besucht wurde auch das Bahnbetriebswerk und die Werkstatt in Wernigerode. In Zusammenarbeit mit der HSB ist ein 58 Minuten langes Filmspektakel entstanden, das die Harzquerbahn gestern wie heute widerspiegelt.“

Quelle: Alexandra Weber / Eisenbahn-Kurier Verlag

Kompaktinformationen

Titel: EK-Videothek: Mit der HSB unterwegs. Harzquerbahn

EAN: 40-188760-8624-6

Preis: 14,80 Euro

Verlag: Eisenbahn Kurier, Freiburg

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Buch-Tipp veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.