Neuheiten aus der Modellbau-Werkstatt [Update]

Die Modellbau-Werkstatt Heyn hat einige interessante Neuheiten aufgelegt. Als Erweiterung des beliebten Bierkasten-Sortiments gibt es jetzt Jever Light und Würzburger Light für je 2,10 Euro (Artikelnr. 7223 & 7239). Ebenso wird das Gleissystem von Heyn ausgebaut. Für die Spur IIe gibt es jetzt Schwellen mit 32mm Spurweite. Somit lassen sich Feldbahnen einfach realisieren. Zum einen gibt es einzelne Schwellen mit Schienenstühlen im 50er Set für 25,00 Euro (Artikelnr. 5534). Zusätzlich gibt es ein 50 cm langes Flexgleis für 9,50 Euro.

Zusätzlich gibt es mehrere neue Laternen mit 19 V LEDs von Brawa. Die Wandlaterne kostet [Update] 21,00 [/Update] Euro (Artikelnr. 7035) [/Update]. Für [Update] 35,00 Euro [/Update] gibt es die zwei armige Bahnhofsleuchte (Artikelnr. 7034). Etwas günstiger ist die Straßenlaterne für 23,00 Euro (Artikelnr. 7033).

Aus dem Sortiment von Strauss wurden die Bremsbacken mit Halterung aufgenommen (Artikelnr. 9537 / 5,50 Euro). Außerdem hat das Sortiment der Bahnhofsschilder Zuwachs gekommen. So gibt es jetzt auch die Schilder „Lößnitzgrund“ und „Marienkirche in der Mulde der weißen Hasel in der Nähe eines schnellen Strudels und der Kiche St. Tysilio bei der roten Höhle“. Bei den individuellen Schildern können jetzt auch Namen mit dem Logo der Furka-Aberalpbahn erstellt werden.

Mehr Informationen zu allen Produkten gibt es auf der Homepage von Heyn.

Link-Tipp: www.modell-werkstatt.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit Gleis, Heyn, Zubehör verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.