„Vulkan-Expreß“ erwartet Gastlokomotive „Hoya“

In einer Pressemitteilung hat die Brohltalbahn für den Oktober eine Gastlokomotive angekündigt: Die Brohltalbahn begeht in diesem Jahr ihr 120-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass wird am 09./10. Oktober 2021 ein stark erweiterter Fahrplan mit stündlichen Abfahrten und in Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen einem interessanten Rahmenprogramm an vielen Stationen angeboten. Unterstützt wird die Brohltalbahn an diesem Wochenende von der Dampflokomotive „Hoya“ des Deutschen Eisenbahn-Vereins (DEV) aus Bruchhausen-Vilsen. Ähnlich wie die Brohltaler 11sm im Frühsommer erstmals ihre heimatlichen Gleise gen Frankreich verlassen hatte, wird auch Lok „Hoya“ zum allerersten Mal im Gasteinsatz abseits der Stammstrecke in Niedersachsen stehen. Die Brohltalbahn freut sich sehr auf das Gastspiel. Weitere Details werden rechtzeitig bekanntgegeben!

Quelle: Michael Hergarten / Interessengemeinschaft Brohltal-Schmalspureisenbahn e.V.

Link-Tipp: www.vulkan-express.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.