Massoth liefert Rangierkupplung aus

Die neue Rangierkupplung 8442000 – Quelle: Massoth

Massoth d hat diese Woche damit begonnen seine neue Rangierkupplung auszulieferm. Im Fachhandel ist diese unter der Artikelnummer 8442000 im 2er-Pack für 99,00 Euro ab sofort erhältlich. Die Rangierkupplung tritt die Nachfolge des beliebten automatischen Entkupplers (Artikelnr. 8414002) aus und verbessert einige technische Details.

Für die neue Rangierkupplung hat Massoth die Steuerelektronik überarbeitet. Insbesonders der Endschalter bringt gegenüber dem Vorgänger einige Vorteile. Dadurch kann sich die neue Rangierkupplung bei der Inbetriebnahme selbst justieren. Spannungsschwankungen, die den ordnungsgemäßen Betrieb gefährden, werden durch die neue Pufferung aufgefangen. Die Entkupplungsplatte hat nun eine Riffelblech-Optik und passt so besser in das Gesamtbild. Ergänzt wurden zwei seitliche Trittbretter. Gartenbahnern die diese Trittbretter stören, können diese aber mit einem Seitenschneider entfernen.

Die Rangierkupplung ersetzt die vorhandene Bügelkupplung des Modells. Massoth legt für viele LGB und PIKO Modelle das passende Befestigungsmaterial bei. Bei einigen Lokmodellen kann aber eine mechanische Bearbeitung der Lok notwendig werden, wenn für den Entkuppler nicht genügend Platz vorhanden ist. Ein Anschlusskabel für handelsübliche Lokdecoder ist im Lieferumfang selbstverständlich enthalten. Kunden, bei denen noch die Bestellung des alten automatischen Entkupplers aussteht, erhalten direkt das neue, verbesserte Modell geliefert. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage von Massoth.

Link-Tipp: www.massoth.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit Digital, Lok, Massoth, Wagen, Waggon, Zubehör verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.