E 69 05 von Modellbau Walther

Modellbau Walther hat für dieses Jahr das Modell der Baureihe E 69 05 angekündigt. Das handgefertigte Modell hat als Vorbild die E 69 05 von der Bahnstrecke Murnau-Oberammergau. Als Normalspurlok auf dem 45 mm hat die E 69 im Maßstab 1:27.

Die Lok gibt die Ausführung in Epoche 2b (1937 bis 1952) wieder. Bestellt werdem kann die E 69 05 im Flaschengrün. Eingestelt ist die Lok im Rbd München und Bw Murnau. Das Modell ist 323mm lang und soll ein Gewicht von 1,5 kg haben. Ein Bühlermotor treibt beide Achsen an. Die Stromabnahme erfolgt über LGB Rad- und Schienenschleifer. Nach Angaben von Modellbau Walther besteht aus wetterbeständigen Kunststoffteilen, die mit UV beständigen Acryl lackiert sind. Die Beschriftung wird mit Decals realisiert.

Ab Werk ist die E 69 05 mit einem MD Lokdecoder und einem Dietz S6 Sound ausgestattet. Im analogen Betrieb kann über den Reed-Kontakt im Fahrwerk und einem Magneten im Gleis einen Pfeif auslösen. Serienmäßig verfügt die Lok über eine Kupplix-Kurzkupplung. Der Preis liegt bei 799,00 Euo. Die bordeauxviolett Lackierung der Deutschen Bahn soll im Laufe des Jahres folgen.

Die Lokomotiven werden nur auf Bestellung produziert. Mehr Informationen gibt es auf der Homeage von Modellbau Walther.

Link-Tipp: www.modellbau-walther.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit DB, Lok, Walther verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.