Mit dem Infotriebwagen zum Wildessen [Update]

Sonderfahrt mit der Wipperliese – Quelle: Mansfelder Bergwerksbahn [b]

[Update] Die Mansfelder Berwerk Bahn hat die Veranstaltung heute um 14:09 Uhr wegen der Verschärfung der Coronakrise abgesagt. [/Update]

In einer Pressemitteilung lädt die Mansfelder Bergwerk Bahn zu einer Fahrt mit dem Infotriebwagen zum Wildessen ein: Die reguläre Fahrsaison der nun 100jährigen Wipperliese endet am 31. Oktober 2020, trotzdem darf man sich auf ein weiteres Highlight mit der kleinen Regionalbahn freuen. Am Sonntag den 01. November 2020, Abfahrt um 10:00 Uhr, wird es einen Info-Triebwagen anlässlich des 100jährigen Jubiläums durchs wildromantische, sagenumwobene Wippertal zum Saisonabschlusses der Wipperliese geben.

Dies ist eine Gemeinschaftsaktion der Kreisbahn Mansfelder Land GmbH und des Mansfelder Bergwerksbahn e. V., beides Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft zur Erhaltung der Wipperliese und der touristischen Aufwertung des Wippertals.

Da an diesem Tag kein regulärer Betrieb auf der Wipperliese mehr stattfindet, kann hier per Sonderfahrplan gefahren und auf der Strecke gehalten werden, ohne mit dem Fahrplan in Konflikt zu kommen. Die Halte finden natürlich nicht auf offener Strecke, sondern an ausgesuchten Haltepunkten der Strecke für eine individuelle Verweildauer statt. An diversen Stationen wird es so Erklärungen und Informationen zur Bahn unter Verwendung von historischen Fotografien und anderen Originalunterlagen und -plänen geben.

„Extra für diesen Anlass wird im Vorfeld dieses Events durch einheimische Jäger ein Wildschwein oder Hirsch im Wippertal erlegt, welches dann schmackhaft zubereitet mit Rotkraut und Klößen in der Gaststätte „Zur Sonne“ in Friesdorf serviert wird.“, so die Aussage von Marco Zeddel, verantwortlich für Pressearbeit bei der Bergwerksbahn und der Gemeinschaftsevents.

Die als Tagesprogramm ausgelegte Fahrt endet gegen 16:15 Uhr wieder am Bahnhof Klostermansfeld in Benndorf. Reservierungen sind über Bergwerksbahn erforderlich, alle Angaben ohne Gewähr und vorbehaltlich eventueller Corona-Regeln! Im Zug besteht weiterhin Maskenpflicht! Der Preis für Erwachsene beträgt 45,00 € und für Kinder bis 14 Jahren 35,00 Euro. Reservierungen sind im Vorfeld notwendig.

Quelle: Marco Zeddel / Mansfelder Bergwerk Bahn

Link-Tipp: www.bergwerksbahn.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.