20. Bürstenfest der Museumsbahn Schönheide

Vor der Bürstenfabrik rollt der Zug – Quelle: Museumsbahn Schänheide [b]

In einer Pressemitteilung lädt die Museumsbahn Schönheide zum Bürstenfest am kommenden Wochende ein: Am 07. und 08. September 2019 heißt es in Schönheide und Stützengrün: „Herzlich willkommen zum Bürstenfest“. Bereits zum 20. Mal laden die Museumsbahn Schönheide, die Bürstenmacher aus Schönheide und Stützengrün sowie beide Gemeinden und weitere Veranstalter zu einem Fest für die ganze Familie nach Schönheide und Stützengrün ein. Um an die große Tradition der Bürstenherstellung im Raum Schönheide und Stützengrün zu erinnern, initiierte die Museumsbahn vor 20 Jahren das erste Fest. Längst ist es zu einem Highlight im Jahresfahrplan geworden. Erleben Sie eine Zeitreise durch die Geschichte des Bürstenmacherhandwerks mit zahlreichen Attraktionen für die ganze Familie.

Zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr dampft der Museumszug mit dem Aussichtswagen zwischen Schönheide und Stützengrün nach einem Sonderfahrplan. Im Zug wird man auch den Bürstenmann antreffen, der wie vor 100 Jahren seine Ware feilbietet. Bei einer Werksbesichtigung der Firma „Spezialbürsten Hochmuth“ in Stützengrün erleben Sie den historischen Handeinzug ebenso wie die moderne Produktion an Vollautomaten. Die vielfältigsten Bürsten, Besen, Pinsel und sogar Miniaturbürsten können an verschiedenen Ständen sowie im Werksverkauf erworben werden. Für alle Kinder gibt es ein Kinderfest mit Feuerwehrrundfahrten und Hüpfburg sowie eine Bastelstrasse. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Weitere Programmpunkte sind unter anderem Pferdekutschfahrten vom Bahnhof Schönheide zum Bürsten- und Heimatmuseum, ein Bürstenverkauf mit Produkten aus Betrieben des Bürstenlandes und eine Bahnpostbeförderung mit Sonderstempel. Ein weiteres Highlight für Foto- und Videofreunde gibt es am Sonntag 11.40 Uhr im Bahnhof Neuheide. Dann wird die Dampflok am Bahnsteig von einer historischen W50 Feuerwehr betankt.

Bitte beachten Sie den geänderten Fahrplan. Nicht alle Reisezüge enden oder beginnen im Haltepunkt Stützengrün-Neulehn. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Vereins und an den Aushängen der Bahnhöfe.

Quelle: Micheael Kapplick

Link-Tipp: www.museumsbahn-schoenheide.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.