160 Jahre Märklin

MIt einer DB-Lok im Märklin-Kleid wird das Jubiläum gefeiert – Quelle: Klaus Eckert / SIMBA DICKIE GROUP

In einer gemeinsamen Pressemitteilung feiert die SIMBA DICKIE GROUP und Märklin den 160. Geburtstag des Modellbahnherstellers:

Märklin erfüllt seit 160 Jahren Kinderträume

Einmal Lokführer sein, ratternd auf Gleisen durch das Land reisen, Durchsagen machen und Warnsignale geben. Diesen Traum erfüllt Märklin mit seinen Lokomotiven, Waggons und Gleisen seit jeher und macht aus Kindern und „großen Jungs“ Lokführer. Im Laufe der 160-jährigen Unternehmensgeschichte hat sich Märklin stets weiterentwickelt, immer mit dem Anspruch auf Perfektion. Von robusten, kindgerechten Lokomotiven über filigrane Modelle für erwachsene Modelleisenbahn-Fans bis hin zu großen, besonders detailgetreuen Spur 1-Produkten im Maßstab 1:32. Märklin spricht verschiedene Altersgruppen in jeder „Spiellebensphase“ an. Im Jubiläumsjahr präsentiert Märklin über 400 Produktneuheiten und bietet den Fans zusätzlich ein spektakuläres Live-Erlebnis zum 160. Firmenjubiläum: Eine wunderschön im Retro-Design der gezeichneten Kataloge aus den 30er bis 60er Jahren gestaltete Original-Lokomotive verkehrt auf dem Schienennetz der Deutschen Bahn. Damit erfreut sie insbesondere die Herzen derer, die sich noch an die Märklin Bahn ihrer Kindheit erinnern können und zeigt das Motto „Märklin verbindet Generationen“.

Für Kinder und „große Jungs“

„Märklin my world“ richtet sich an Kinder ab drei Jahren. Diese Spielzeugeisenbahnen sind aus robustem, kindgerechtem Kunststoff hergestellt. Die Produktlinie „Start up“ ist im Anschluss etwas für Schulkinder ab sechs Jahren und der Einstieg in die elektrische Modelleisenbahn: Die Fahrzeuge sind kompatibel mit den nachfolgenden professionellen Märklin H0-Modellen.

Mit Märklin 1 brachte das Unternehmen vor 50 Jahren besonders hochwertige, technisch faszinierende Modelleisenbahnen im großen Maßstab von 1:32 auf den Markt. „Die Spur 1, die in diesem Jahr damit ebenfalls ein Jubiläum feiert, ist weit mehr als eine klassische Modelleisenbahn“, sagt Wolfrad Bächle, Märklin Geschäftsführer. „Ob beim Spielen in großer Anlage oder als Designelement in der Wohnung, im Büro oder in der Praxis: Wir haben es bei unseren Spur 1- Produkten mit technologisch und ästhetisch perfekten Objekten zu tun, auf die unsere Kunden sehr stolz sind. Genau diese Vielfalt an Produkten macht uns aus. Wir ermöglichen mit echten, greifbaren Modelleisenbahnen den Ausgleich zur Digitalisierung und sorgen mit den zahlreichen Funktionen gleichzeitig für den vorbildgerechten digitalen Spielspaß.“

Quelle: Isabel Weishar / SIMBA DICKIE GROUP GmbH, Eric-Michael Peschel / Märklin

Link-Tipp: www.maerklin.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.