H0-Set „Transcontinental“ von Bachmann USA

150 Jahre Trankontinental – ein H0-Set von Bachmann Trains – Quelle: Bachmann (USA)

Die Fertigstellung der ersten trankontinentalen Eisenbahn, heute vor 150 Jahren, ist nicht nur für Eisenbahnfreunde ein historisches Ereignis. Ohne diese Strecke hätten die USA sich vermutlich niemals zu einer Weltmacht entwickelt.

Bachmann Trains (USA) bietet zu diesem Anlass ein H0-Set „Transcontinental“ an. Für 549,00 Dollar (ca. 490,00 Euro) sind die beiden Lokomotiven Jupiter und 119 als digitale H0-Versionen sowie zwei Personenwaggons mit Gleisen enthalten. Das Netzteil ist aber im europäischen Raum nicht zu gebrauchen, da es nur mit 110V betrieben wird.

Wer sich das Set aus den USA direkt bestellen möchte muss daran denken, dass neben den hohen Versandkosten noch die Einfuhrumsatzsteuer und ggf. noch Gebühren von Zoll und Kreditkartenunternehmen anfallen. Garantiefälle sind ebenfalls schwer in Anspruch zu nehmen.

Link-Tipp: www.bachmanntrains.com

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit Bachmann, Lok, USA verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.