Massoth bietet Soundprojekt für Emma an

Massoth hat ein neues Soundprojekt für seine eMOTION-Sounddecoder entwickelt. Passend zur geplanten Auslieferung der neuen LGB Dampflok „Emma“ (Artikelnr. 22222) gibt es ab Mai den passend Sound für XLS, LS und S-Decoder. Die LGB Dampflok „Emma“ orientiert sich an dem Kinofilm „Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer“.

Vorbestellern bietet Massoth unter der Artikelnummer 8201001 ein attraktives Bundel an. Für 159,00 Euro gibt es einen eMOTION LS Sounddecoder, das neue „Emma“-Soundprojekt (Artikelnr. 821×560) sowie den Energiespeicher PowerCap Micro für den Setpreis von 159,00 Euro. Gegenüber den Einzelpreisen von 184,90 Euro sparen Vorbesteller fast 40 Euro. Das Angebot gilt nur bis zum Start der Auslieferung der Dampflok Emma durch LGB – längstens bis zum 31.05.2019. Das Set kann bei Massoth oder im Fachhandel zum Aktionspreis vorbestellt werden. Die Auslieferung ist ab Mai 2019 geplant.

Ab Mai 2019 erhältlich. Für Vorbesteller gibt es ein attraktives Set – Quelle: Massoth

Das Emma-Soundprojekt 821×560 beinhaltet nach Angaben von Massoth „einen Emma-typischen Dampfloksound mit hübschem Pfiff, Glocke, Bremsgeräusch und Zylindernebengeräusch, dazu acht sehr gut passende Ansagen von Jim und toller Inselmelodie.“

Die Dampflok Emma plant LGB im Mai 2019 auszuliefern. Die Lok kostet 229,00 Euro. Im Set sind die beiden Spielfiguren „Jim Knopf“ und „Lukas der Lokomotivführer“ enthalten. Die beiden Lampen vorne am Kessel sind beleuchtet.

Mehr Informationen zu den Produkten von Massoth gibt es auf der Homepage.

Link-Tipp: www.massoth.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit Digital, LGB, Lok, Massoth, Sound verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.