November-Gewinnspiel: Metallradsätze von FGB

Der erste Preis sind zwei Sets der Vollscheiben-Radsätze FGB Berlin 10 - Quelle: FGB Berlin

Der erste Preis sind zwei Sets der Vollscheiben-Radsätze FGB Berlin 35 – Quelle: FGB Berlin

Nach dem langen Sommer werden viele Gartenbahner den Herbst und Winter dazu nutzen ihre Fahrzeuge zu pflegen. Ein Blick wird dabei immer auf die Radsätze geworfen. Viele Gartenbahner bevorzugen Metallradsätze, obwohl nicht alle Wagen mit diesen ab Werk ausgerüstet sind. Zum Nachrüsten bietet eigene FGB Berlin Metallradsätze an. Bei den Radsätzen von FGB werden alte Kunststoffachsen mit einem neuen Messingkranz versehen und hartverchromt.

Für alle PIKO Wagen mit großen Raddurchmesser verlost der Spur-G-Blog zusamen mit FGB Berlin zwei Sets „FGB 35 Metall-Vollradsatz für PIKO“ . Jeder Set enthält zwei Radsätze, so dass sich entweder zwei Zweiachser oder ein Vierachser umrüsten lässt. Ein Radsatz FGB 35 hat einen Durchmesser der Lauffläche von 36 mm und eine Spurweite von 45 mm. Beide Sets haben einen Wert von zusammen 33,80 Euro.

FGB stellt seine Metallradsätze aus alten Kunststoffachsen her. Die Kunststoffreifen werden aufwändig abgedreht und anschließend wird ein hartverchromt Messingkranz aufgepresst. FGB bietet Kunden für das Einsenden von Kunststoffachsen eine Gutschrift über 0,20 € an. Diese erhält man als Warengutschein. Da FGB keine Versandkosten erstattet, lohnt sich die Einsendung erst ab einer größeren Menge von Achsen. Dafür versendet FGB innerhalb von Deutschland versandkostenfrei per DHL und bietet günstige Versandkosten ins europäische Ausland an.

Wer einen der beiden Preise gewinnen möchte, muss die Gewinnfrage beantworten und die Teilnahmebedingungen akzeptieren. Der Einsendeschluss für das Gewinnspiel ist der 30. November 2017 um 16.00 Uhr. Die Gewinner werden an einem der folgenden Tage bekannt gegeben.

FGB-Berlin - Quelle: Frank-Michael Pohl

FGB-Berlin – Quelle: Frank-Michael Pohl

Gewinnfrage: Im Gewinnspiel können die Achsen FGB 35 für die großen PIKO Radsätze gewonnen werden. FGB bietet aber auch Radsätze mit dem „normalen“ Lauffächen-Durchmesser von 31 mm. Welche Artikelnummer haben die 31mm Metallachsen (Vollrad)?

Schreiben Sie die richtige Antwort per E-Mail an gewinnspiel@spur-g-blog.de Mit dem Verschicken der E-Mail werden die unten genannten Teilnahmebedingungen des Spur-G-Blogs anerkannt. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt und im Spur-G-Blog veröffentlicht. Bitte beachten Sie, dass der Versand des Gewinns erst nach der Verfügbarkeit des Produkts erfolgt.

Teilnahmebedingungen

Wer am Gewinnspiel teilnehmen möchte, muss eine E-Mail an gewinnspiel@spur-g-blog.de mit der richtigen Antwort und vollständigem Namen und Adresse schreiben. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich bereit, dass der Spur-G-Blog den Namen und den Wohnort (nicht die komplette Adresse!) veröffentlichen darf. Name, Adresse und E-Mail-Adresse dürfen vom Spur-G-Blog an FGB Berlin weitergegeben werden. Einsendeschluss ist der 30.11.2017 um 16.00 Uhr (Ortszeit Mönchengladbach). Maßgeblich ist dabei, dass Ihre E-Mail zu diesem Zeitpunkt beim Spur-G-Blog eingetroffen ist! Bitte beachten Sie, dass es bei E-Mails keine garantierte Auslieferung gibt. Es ist nur eine Einsendung pro Haushalt bzw. Familie erlaubt. Gewinner aus Deutschland erhalten ihren Preis nach der Auslosung kostenlos zu geschickt. Teilnehmer aus anderen Ländern müssen die Versandkosten übernehmen, die über den Versandkosten in Deutschland liegen (sowie ggf. alle anfallenden Zollgebühren oder Einfuhrsteuer des jeweiligen Empfängerlands). Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und müssen die Annahme des Gewinns innerhalb einer Woche bestätigen. Erfolgt die Bestätigung nicht innerhalb von sieben Tagen, ist der Spur-G-Blog berechtigt den Gewinn unter den restlichen Teilnehmern neu zu verlosen. Die Gewinnerin bzw. der Gewinner werden im Spur-G-Blog bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Link-Tipp: www.fgb-berlin.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Gewinnspiel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.