Nächstes Wochenende: IMA und Märklintage

Quelle: Gebr. Märklin & Cie. GmbH [b]

Vom 15. bis 17. September finden in Göppingen die Internationale Modellbahn Ausstellung (IMA) und die Märklintage 2017 statt. Am Freitag und Samstag sind beide Veranstaltungen von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Am Sonntag schließen die Tore bereits uns 17 Uhr. Die Eintrittskarten gelten für beide Veranstaltungen. Die Tageskarte kostet 12 Euro und die Familienkarte 23 Euro. Weitere Ticketangebote u.a. für Kinder sind auf der Homepage oder im Info-Flyer zu finden. Im Info-Flyer gibt es auch ausführliche Informationen über die Angebote an den verschiedenen Standorten in Göppingen.

Für Gartenbahnfreunde ist die „EWS Arena“ die zentrale Anlaufstelle. Auf rund 1000 qm stellen namhafte Hersteller ihre Produkte aus. Zahlreiche Clubs und Vereine präsentieren ihre LGB-Anlagen, u.a. die LGB Freunde Niederrhein, die LGB Freunde Norddeutschland, die LGB Freunde Rhein-Sieg und der Eisenbahnclub der Stadtwerke Wuppertal. Die größte Anlage hat eine Länge von 36m. LGB verspricht Inspirationen „in vollen Zügen für neue Ideen im Innen- und Außenbereich“. Vor Ort wird auch ein großer LGB Shop sein. Märklin wirbt damit, dass der Versandpartner GLS auf Wunsch für 3 Euro die Einkäufe auf den Märklintage innerhalb von Deutschland und für 6 Euro innerhalb von Europa verschickt.

Zusätzlich bieten LGB Mitarbeiter Einblicke in die Produktionsabläufe und präsentieren die Märklin Central Station CS3 als Digitalzentrale für Gartenbahnen. Alle neuen digitalen LGB Loks werden mit einem mfx/DCC-Decoder ausgeliefert, so dass die Lokomotiven automatisch von der CS3 erkannt werden. Selbstverständlich sind die LGB Decoder kompatibel zu den allermeisten vorhandenen Zentralen.

Ein komplettes Ausstellerverzeichnis und ein Lageplan der einzelnen Veranstaltungshallen sind in dem Info-Flyer abgedruckt. Selbstverständlich können im Bahnhof von Göppingen auch wieder zahlreiche Originale besichtigt werden.

Link-Tipp: www.maerklin.de/de/erlebnis/maerklin-tage-2017/

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit LGB verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.