Neuer DiMAX Digitalbooster von Massoth

Der neue DiMAX Booster 1202B von Massoth – Quelle: Massoth [b]

Massoth hofft heute die ersten Exemplare des neuen DiMAX 1202B Digitalbooster ausliefern zu können. Der Booster kostet 479 Euro und hat die Artikelnummer 8137501.

Der DiMAX 1202B ist ein moderner und leistungsfähiger Digitalbooster. Der Benutzer kann wahlweise mit dem 1202B zwei getrennte Stromkreise mit je 6A versorgen oder einen Strommkreis mit 12A. Dafür können die beiden Endstufen des Booster zusammengeschaltet werden. Der 1202B benötigt zur Strommversorgung ein eigenes Schaltnetzteil mit 18-24 Volt (DC) und ausreichend Leistung (mind. 12A). Ideal passt das DiMAX Schaltnetzteil 1200T von Massoth. Dieses kostet 269 Euro (Artikelnr. 8135501) und liefert bis zu 15 Ampere Spitzenleistung.

Benutzer von Massoth DiMAX- oder LGB-MZS-Zentralen können den DiMAX Booster 1202B über die normalen DiMAX Bus-Buchsen anschließen. Für Benutzer von Fremdzentralen, die nicht auf einen leistungsfähigen Booster verzichten möchten, können den DiMAX 1202B über die C-D-E-Klemmen mit fast jetzter beliebigen Digitalzentrale verbinden. Da der Booster unabhängig vom Datenformat arbeitet, können neben NMRA/DCC- zum Beispiel auch Motorola- oder Selectrixzentralen den Booster nutzen.

Der Massoth Booster unterstützt die folgenden Gleisspannung: 14, 16, 18, 20, und 22 Volt. Zusätzlich zum normalen Boostermodus, werden laut Aussage von Massoth auch Bremsboosterfunktion mit aktiver Funktionsbefehlsdurchleitung, RailCom und MfX unterstützt. Allerdings muss benötigt der 1202B für den MfX-Betrieb ein zusätzliches Funktionsmodul. Das MfX-Funktionsmodell ist zur Zeit noch nicht lieferbat, kann später jedoch nachgerüstet werden.

Auf dem Foto ist gut zu erkennen, dass der Booster mit fünf Tastern und zehn LEDs ausgestattet ist. Mit den Tastern lassen sich schnell die Boosterkreise 1 und 2 konfigurieren sowie die Ausgangsspannung für das Gleis einstellen. Die übersichtlichen LEDs geben sofort eine Rückmeldung über den Betriebszustand.

Mehr Informationen zum DiMAX Digitalbooster 1202B, dem Schaltnetzteil DiMAX 1200T sowie dem umfangreichen Produktportfolio von Massoth gibt es auf der Homepage von Massoth.

Link-Tipp: www.massoth.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit Digital, Massoth verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.