Schaltelektronik von Bernd Betz

Zur Zeit können alle Leserinnen und Leser ein Mini-Bobby Car von IB-Betz gewinnen. Hier geht es zur Gewinnfrage und den Teilnahembedingungen

Schaltektronik für EPL-Antrieb und Reedkontakte - Quelle: IB-Betz

Schaltelektronik für EPL-Antrieb und Reedkontakte – Quelle: IB-Betz

Neben dem Mini-Bobby Car bietet Bernd Betz aber zahlreiche weitere Produkte an. Heute möchte der Spur-G-Blog die Schaltelektronik vorstellen. Mit Hilfe von Reedkontakten ermöglicht die Schaltelektronik von Bernd Betz einen EPL-Antrieb oder ein Signal einfach zu schalten. Beim Überfahren des ersten Reedkontakts schaltet die Elektronik die Weiche in die erste Position – beim Überfahren des zweiten Kontakts wird die Weiche in die Ausgangsposition zurückgestellt. Neben der Stromversorgung muss die Platine von IB-Betz nur mit dem EPL-Antrieb sowie den beiden Reedkontakten verbunden werden. Somit lassen sich einfache Halbautomatisierungen auf einer Strecke einfach realisieren.

Die Schaltelektronik bietet IB-Betz als Bausatz für 20 Euro oder als Fertigmodul für 30 Euro an. Weitere Informationen sowie die Bedienungsanleitung gibt es auf der Homepage.

Link-Tipp: www.ib-bb.de

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Produkte abgelegt und mit Zubehör verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.