Google Street View im Miniaturwunderland

Google Street View bietet jetzt auch einen Einblick in das Miniatur Wunderland. Zum Einstieg hat Google eine Sonderseite auf seiner Homepage veröffentlicht.

Frederik und Gerrit Braun erzählen auf dem Google Blog auch über die Entstehung dieser Aktion: „Die Street-View-Kameras wurden bisher nicht nur auf Autos und Trolleys montiert, sondern auch auf Gondeln in Venedig, Kamelen in der Liwa-Wüste und Schneemobilen in Kanada eingesetzt. Um das Miniatur Wunderland aufzunehmen, entwickelte das Google-Team gemeinsam mit uns und Ubilabs zum ersten Mal eine Minikonstruktion der Street-View-Kamera, die auf einer Modelleisenbahn montiert wurde. Dieser in seiner Konstruktion einzigartige Zug legte rund einen Kilometer Modellbahnstrecke zurück. Ähnlich arbeitete ein extra entwickelter Mini-Kamera-Bus, der Aufnahmen direkt von den Straßen des Wunderlands machte.“

Modellbahn-Fans erhalten ganz neue Perspektiven vom Miniatur Wunderland. Es lohnt sich zu stöbern.

Bekanntes Modell - falsche Größe - Quelle: Minitaur Wunderland Hamburg

Die Spezialversion der Google Street View Kamera unterwegs im MiWuLa – Quelle: blogspot.de

Link-Tipp: www.miniatur-wunderland.de

Link-Tipp: Street View vom Miniaturwunderland

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.